Hier ist die japanische Schule, in der die Kinder in Pfützen spielen - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Hier ist die japanische Schule, in der…
11 Dinge, die eine Funktion haben, auch wenn viele von uns sich ihrer nicht bewusst sind Sagen Gelenkschmerzen wirklich schlechtes Wetter vorher? Das denkt die Wissenschaft darüber

Hier ist die japanische Schule, in der die Kinder in Pfützen spielen

Von Barbara
1.767
Advertisement

Welches Kind springt nicht gerne in eine frische Regenlache? Eines der Lieblingsspiele der jüngsten Kinder - und in den Top Ten der Verbote der Mütter, erschrocken bei dem Gedanken, Kleidung und Baby gründlich waschen zu müssen - wurde von den Pädagogen endlich offiziell anerkannt.

Und während sich in Italien langsam Einrichtungen wie "Waldkindergärten" verbreiten, die dieses Spiel in seiner natürlichen Umgebung reproduzieren, hat eine Grundschule in Japan die "Pfütze" in seine Mauern übernommen.

Es ist die Grundschule Dai-Ichi Yochien in der Stadt Kumamoto, Japan, und sie hat eine weltweit einzigartige Besonderheit: einen Innenhof, der Regenwasser in einem großen, sauberen Pool ähnlich einem Schwimmbad sammelt, in dem Kinder glücklich planschen können. Der gleiche Raum wird wenn es nicht regnet für Sportarten wie Badminton oder Softball genutzt. Im Winter wird er zu einer Eisbahn.

Advertisement

Die Schule wurde von dem berühmten Architekturbüro Youji No Shiro entworfen, das auf Bildungseinrichtungen spezialisiert ist, und zeichnet sich durch einen offenen Bauplan aus, der aus einer Reihe von offenen Räumen besteht, in denen die Möbel als Trennelemente verwendet werden. Darüber hinaus werden die Eltern darum gebeten, einen eigenen Stuhl und Schreibtisch zu kaufen, den sie nach Abschluss der Schule wieder mitnehmen können.

Ziel ist es, die Mischung der verschiedenen Klassen und das Treffen der Schüler nach dem Montessori-Prinzip der Lern- und Sozialisationsfreiheit zu fördern. Dies fördert die Kreativität und das Personalmanagement der Schule.

 

Advertisement

Eine einfache und wirklich intelligente Idee, von der es schön wäre, wenn man sie replizieren könnte.

Tags: SchuleJapanKinder
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.