Alle Geheimnisse des Harpyie-Adlers, des majestätischen Raptors mit mythologischen Merkmalen - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Alle Geheimnisse des Harpyie-Adlers,…
Dieser autodidaktische 11-jährige Junge macht hyperrealistische Porträts die würdig sind für die besten Kunstgalerien Dieser thailändische Supermarkt hat Lebensmittel in Bananenblätter verpackt, um den Verbrauch von Plastik zu reduzieren

Alle Geheimnisse des Harpyie-Adlers, des majestätischen Raptors mit mythologischen Merkmalen

Von Barbara
3.361
Advertisement

Mythologische Kreaturen haben seit der Antike die Phantasie der klassischen Schriftsteller geneckt, weshalb wir sie oft als Protagonisten in Gedichten und epischen Geschichten finden. Zu den berühmtesten Kreaturen dieses Genres gehören die Harpyien, die unvermeidlichen monströsen Wesen der griechischen Mythologie mit dem Körper eines Vogels und dem menschlichen Gesicht.

In den brasilianischen Regenwäldern gibt es einen majestätischen und zugleich schrecklichen Raubvogel, der nicht nur in seinem Namen einige der Merkmale der mythologischen Harpyien bewahrt...

image: Pixabay

Vielleicht kennt nicht jeder den Harpyie-Adler, eine Spezies, die für ihre Schönheit, Größe und ihren bizarren Namen bekannt ist, der mit dem mythologischen Wesen mit dem Gesicht einer Frau und dem Körper eines Vogels verbunden ist. Dieser unglaubliche Raubvogel ist in den brasilianischen Regenwäldern endemisch, obwohl Exemplare in der Natur in Gebieten Mexikos, Mittelamerikas und anderer Wälder Südamerikas gefunden wurden. Der Harpyie-Adler ist der mächtigste der Greifvögel, die diese Art von Lebensräumen bewohnen, obwohl er etwas kleiner ist als der Adler auf den Philippinen.

Dieser Raubvogel ist ein riesiges Raubtier, die Krallen, mit denen er jagt, können 10 cm lang werden, mehr oder weniger so lang wie die eines erwachsenen Grizzlybären. Seine Klauen sind so stark, dass er auch Tiere von der Größe von Faultieren und Affen jagen kann, auch wenn sie eine sehr abwechslungsreiche Ernährung haben, bestehend aus Füchsen, Gürteltieren und kleinen und mittleren Säugetieren, die den Wald bevölkern.

 

 

Advertisement

Das charakteristische Aussehen und die Farbe des Harpyie-Adlers ist bei den Jungen sehr unterschiedlich, die jungen "Harpyien" haben tatsächlich ein Gefieder, das am ganzen Körper von weiß bis hellgrau reicht und erst ab dem vierten Lebensjahr beginnt, den erwachsenen Exemplaren zu ähneln. Es handelt sich um eine Art, die stark von ihren Eltern abhängig ist: Obwohl sie sich sechs Monate nach dem Schlupf aus dem Nest zu bewegen beginnen, bleibt ein junger Harpyie-Adler bis etwa zwei Jahre in der Nähe des Territoriums der Mutter.

Advertisement

Der Erhaltungsstatus dieser Art wurde von der IUCN (International Union for the Conservation of Nature) als "bedrohlich" eingestuft, da die Zahl der Harpyie-Adler in der Natur durch die Abholzung ihres Lebensraums immer geringer wird. Es ist daher unsere Aufgabe, diese prächtige Art vor ihren "mythologischen" Merkmalen und Eigenschaften zu bewahren.

Tags: TiereNatur
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.