8 Pflanzen, die mit echten Superkräften ausgestattet sind - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
8 Pflanzen, die mit echten Superkräften…
Warum tragen wir bei Hochzeiten weiße Kleider? Die Antwort hat nichts mit Reinheit zu tun Leiden Sie auch an Thalassophobie? Wenn Sie sich diese 20 Bilder ansehen, werden Sie es sicher herausfinden

8 Pflanzen, die mit echten Superkräften ausgestattet sind

1.105
Advertisement

Wir sind es gewohnt, uns im Kino und im Fernsehen zu freuen, wenn ein Held mit außergewöhnlichen Kräften die Bewohner einer Stadt vor einer drohenden Bedrohung bewahrt. Comic-Zeug, das uns zum Träumen bringt, aber auch in der Natur gibt es Kreaturen mit unerwarteten Kräften.

Einige der untenstehenden Pflanzen, die auf der Erde zu finden sind, erregen den Neid der Superkräfte von Superman, Spider-Man und den besten Helden der amerikanischen Comics.

Titanenwurz

Titanenwurz (Amorphophallus titanum) wurde in den Wäldern Sumatras entdeckt und ist heute in vielen botanischen Gärten der Welt zu finden. Seine Blüten können bis zu 3 Meter hoch werden, was die Titanenwurz zu einer der höchsten Pflanzen der Natur macht. Seine Superkraft? Sie verströmt einen üblen Geruch und kann die Menschen um sie herum krank machen!

Advertisement

Hura Crepitans

Der Hura-Crepitans (oder Delfinbaum) stammt aus den Regionen Nord- und Südamerikas. Der Stamm hat Stacheln, die von der Pflanze zur Selbstverteidigung verwendet werden, während seine Früchte wie kleine Kürbisse geformt sind. Die Superkraft des Juras? Die Blumen vertreiben ihre Früchte mit einer echten Explosion, die die Samen sogar 14 Meter weit weg schicken kann!

 

Raflexia

Advertisement

Die Raflexia (Raflessia arnoldii) hat ihren spezifischen Ursprung in den Wäldern Indonesiens, ist aber immer noch in vielen botanischen Gärten der Welt zu finden. Die Botanik sagt, dass Raflexia mit einem Durchmesser von etwa einem Meter die größte Pflanze der Welt ist. Ihr Hauptmerkmal ist, dass sie ein Parasit ist und keine eigenen Wurzeln oder Blätter hat. Ihre Superkraft? Sie gibt einen unangenehmen Geruch ab, der dem Geruch von verdorbenem Fleisch ähnelt und wächst an den Wurzeln von Wirtspflanzen.

Mimose

Die Mimose (mimosa pudica) stammt aus den Regionen Mittel- und Südamerikas, ist aber auch in anderen warmen Regionen des Planeten zu finden. Jeder, der die Mimose berührt hat, weiß, dass sie diesen Namen aus einem bestimmten Grund hat. Ihre außergewöhnliche Superkraft? Bei Berührung biegen und schließen sich die Blätter und öffnen sich einige Minuten später wieder!

Advertisement

Akazie Drepanolobium

Die auf dem afrikanischen Kontinent heimische Akazie Drepanolobium (Vachellia drepanolobium) hat die erstaunliche Superkraft, einen Pfiff auszusenden, um Tiere in der Nähe zu vertreiben. Die Geräuschemission kommt aus den stacheligen Kugeln. Diese Kugeln pflegen jedoch eine freundliche Beziehung zu den Ameisen. Letztere bohren tatsächlich Löcher in die leeren Kugeln, um sie als neue Behausung zu nutzen!

Amazonas Riesenseerose

Advertisement

Die Amazonas Riesenseerose (Victoria amazonica) ist eine Pflanze, die in den zu Bolivien gehörenden Gebieten geboren wurde, aber in anderen botanischen Gärten der Welt zu finden ist. Ihre besondere Kraft ermöglicht es der Pflanze, ihre runden Blätter mit einem beeindruckenden Durchmesser von etwa 250 Zentimetern zu öffnen, zu schwimmen und erhebliche Gewichte auf ihrer Oberfläche zu tragen!

Kannenpflanzen

Die Kannenpflanze (Nepenthes) ist eine Pflanze, die in den Gebieten von Madagaskar, Australien und Südostasien geboren wird und wächst. Die besondere Kraft der Pflanze ist beeindruckend: Dank der kannenförmigen Blätter fängt die Kannenpflanze ihre Beute, meist Insekten, und taucht sie in eine Flüssigkeit, die sie ertränkt, so dass die Pflanze sie leicht verdauen kann!

Eukalyptus

Der Eukalyptus (Eukalyptus) ist eine robuste Pflanze, die ihren Ursprung in Australien hat, aber häufig in vielen Gebieten der Vereinigten Staaten angebaut wird. Seine Besonderheit liegt in der Fähigkeit der Anlage, dank der Blätter, die in der Lage sind, eine enorme Menge an Brennstoff zu produzieren, und Feuer zu überstehen. Der Eukalyptus widersteht dem Angriff des Feuers, und dieser löst im Stamm der Pflanze die Produktion von neuem Saatgut aus, das dann den Boden unten düngen wird.

Unglaubliche Kräfte, die nicht aus der fantasievollen Welt der Comics kommen, sondern ein außergewöhnliches Geschenk von Mutter Natur sind, das man staunend genießen kann!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.