Ein japanischer Vater kreiert fabelhafte Sashimi-Kompositionen für seine Töchter, und das ganze Netz liebt sie! - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Ein japanischer Vater kreiert fabelhafte…
Hier ist das neuste Bild des Mars, direkt vom Planeten aus geschossen: Es ist das detaillierteste Bild, das wir haben Sie war die einzige Soldatin des Ersten Weltkriegs, aber die Welt hat sie fast völlig vergessen

Ein japanischer Vater kreiert fabelhafte Sashimi-Kompositionen für seine Töchter, und das ganze Netz liebt sie!

225
Advertisement

Einer der angenehmsten Aspekte japanischer Restaurants ist es, die Ankunft von Gerichten aus der Küche zu sehen, die köstlich mit immer unterschiedlichen Dekorationen garniert sind: Blütenblätter, Blätter exotischer Pflanzen, Glasuren und Saucen, die auf die seltsamste Art und Weise verwendet werden. Sushi  eignet sich sehr gut für Kompositionen, die sowohl für die Augen als auch für den Mund angenehm sind.

Ein Vater, der Sushi und Sashimi liebt, hat sich darauf spezialisiert, unglaubliche Kompositionen zu kreieren, die auf den ersten Blick nicht einmal aus Essen, in diesem Fall Fisch, gemacht zu sein scheinen: Das Schöne ist, dass er angefangen hat, ohne etwas über Kochtechniken zu wissen, und er hat alles durch Videos auf Youtube gelernt.

Mikyou ist ein japanischer Vater, der in der Präfektur Ehime lebt.

Als Sushi- und Sashimi-Enthusiast interessierte er sich für die Techniken, die zu ihrer Herstellung benötigt wurden.

Advertisement

Nachdem er seine Techniken mit unendlicher Geduld verfeinert hatte, beschloss er, seinen beiden Töchtern ein Geschenk zu machen...

Er erstellt für sie Gerichte mit Disney-Charakteren und ihren Lieblings-Cartoons!

Sirenen, Prinzessinnen, Drachen und Charaktere aus der japanischen Kultur: Man kann nie vorhersagen, was dieser Vater zubereiten wird!

Advertisement

Wie alle Liebhaber von Speisen eröffnete er auch einen Instagram-Kanal, auf dem er seine Gerichte teilt.

"Meine Kunst wurde zufällig geboren", sagte er, als er uns erzählte, wie er zum ersten Mal versuchte, eine menschliche Figur aus Fisch zu erschaffen...

Advertisement

"Sie sah aus wie eine Frau von hinten gesehen und von da an fing alles an."

Mikyou ist Autodidakt: Da er nicht weiß, wie man mit einem Kartoffelschäler umgeht, hat er es geschafft, dank Videos auf Youtube ein sehr hohes Maß an Funktionalität zu erreichen.

Glaubst du, die ganze Familie von Mikyou liebt seine Kreationen? Eigentlich, wie er selbst sagt, ist er der Einzige, der sich darüber freut, was herauskommt: Andere können es kaum erwarten, ihre Stäbchen in die Fische zu versenken!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.