15 Fotos, die bestätigen, dass Japan ein Land voller Ideen ist, die der Rest der Welt kopieren sollte - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
15 Fotos, die bestätigen, dass Japan…
26 Gesten, die gut für die Umwelt sind und die wir alle ab heute umsetzen können Ehemann und Ehefrau pflanzen in 20 Jahren 2 Millionen Bäume und erwecken einen ganzen Wald zum Leben

15 Fotos, die bestätigen, dass Japan ein Land voller Ideen ist, die der Rest der Welt kopieren sollte

3.711
Advertisement

Es ist kein Zufall, dass viele der Erfindungen, die die Protagonisten unseres Lebens sind, aus Japan stammen: das Karaoke, die Digitalkamera, die DVD, der Reiskocher und die Instantnudeln. Das japanische Volk ist nicht nur ein technikbegeistertes Volk, sondern achtet auch besonders auf Dienstleistungen für die Bürger, so dass es hier Dienstleistungen gibt, die nichts mit dem Rest der Welt zu tun haben.

Hier sind einige Beispiele dafür, warum Japan ein Land ist, das uns immer wieder mit seiner Kreativität und seinem Erfindungsreichtum überraschen wird!

1. In den Kanälen neben den Straßen findet man oft Fische: Kannst du dir vorstellen, wie sauber das Wasser ist?

2. In diesem Hotel gibt es eine Lampe, die nur den gewünschten Teil des Raumes beleuchtet.

Advertisement

3. In Japan ist Sauberkeit sehr wichtig: So werden beispielsweise Taschentücher zur Desinfektion des Bildschirms von Smartphones angeboten.

4. In einem Einkaufszentrum befinden sich diese Mini-Kühlzellen, in denen Tiefkühlkost während des restlichen Einkaufs gelagert wird.

5. In den Badezimmern gibt es Kindersitze, um die Kinder während der Benutzung der Toilette zu halten.

Advertisement

6. Kaugummi wird mit Papierblättern verkauft, um zu verhindern, dass er auf Bürgersteigen oder anderswo klebt.

7. In Japan sind Wagen, die dem Besitzer folgen, ohne gezogen zu werden, bereits Realität.

Advertisement

8. Die für Behinderte reservierten Parkplätze sind durch eine Barriere geschützt: Es ist nur möglich, sie gegen Vorlage einer Magnetkarte anzuheben, die die Behinderung bescheinigt.

9. An Aussichtspunkten gibt es Stative, wo man das Smartphone befestigen kann und Fotos machen kann.

Advertisement

9. Am Eingang dieser Toiletten befindet sich ein Bildschirm, der anzeigt, welches Bad und welche Art von Toilette frei ist .

10. Ein entspannendes Fußbad während der Zugfahrt auf der Strecke Yamagata Shinkansen.

image: JR EAST

11. Es gibt eine Taste im Taxi, die den Fahrer dazu auffordert, langsamer zu fahren.

12. In einigen Aufzügen gibt es Toiletten, die im Notfall benutzt werden können.

13. Die Treppenläufe sind je nach Gehrichtung zweispurig aufgeteilt: und alle beachten die Schilder!

14. Ein einfacher Weg, um zu vermeiden, dass Ihre Kleidung mit Make-up befleckt wird.

15. Vergessene Regenschirme in Bahnhöfen oder in öffentlichen Verkehrsmitteln werden denjenigen, die sie benötigen, kostenlos angeboten.

Tags: JapanKurios
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.