Die Details, die den Unterschied ausmachen: 15 interessante Fakten über Japan zeigen uns, wie einzigartig dieses Land ist - Curioctopus.de
x
Die Details, die den Unterschied ausmachen:…
Er lebt seit über 20 Jahren in einem Haus, das ihm nicht gehört, und hat noch nie gezahlt: Er hat es immer geschafft, die Räumung zu vermeiden Philip, der erfundene Geist, der einer Gruppe von Wissenschaftlern während eines Experiments erschien

Die Details, die den Unterschied ausmachen: 15 interessante Fakten über Japan zeigen uns, wie einzigartig dieses Land ist

04 Mai 2021 • Von Barbara
20.506
Advertisement

Es ist unmöglich, die japanische Kultur mit der eines anderen Landes der westlichen Welt zu vergleichen. Wir alle wissen um die Strenge der Japaner, ihren Respekt vor gemeinsamen Räumen, ihre unbedingte Einhaltung von Regeln und ihre Hingabe an die Arbeit. Aber das Land der aufgehenden Sonne ist noch viel mehr: Es besitzt die Fähigkeit, Traditionen mit technologischen Prozessen harmonisch zu verbinden, selbst in den kleinsten Aspekten des täglichen Lebens. Es gäbe viele Dinge über dieses faszinierende Land zu erzählen, heute verraten wir Ihnen 15 Kuriositäten.

1. In Japan gibt es Restaurants, in denen Dosenfutter serviert wird.

2. In Japan hält man sich auf Treppen links.

Advertisement

3. Nach dem Unterricht reinigen die Schüler die Schule.

4. Die Leute warten immer in der Schlange.

5. Die Waschbecken in der Toilette.

Dieses System dient der Wassereinsparung: Sie waschen Ihre Hände mit sauberem Wasser, das dann in den Toilettentank gelangt und diesen reinigt.

Advertisement

6. Kleine Taten der Freundlichkeit.

Bevor das Flugzeug abhebt, begrüßt das Bodenpersonal die Passagiere und die Crew.

7. Die Fische bleiben auch auf der Straße.

In der Stadt Shimabara ist das Wasser in den Kanälen an der Straße so sauber, dass die Behörden beschlossen haben, Fische darin auszusetzen.

Advertisement

8. Gastverhalten.

Wenn Sie in einem fremden Haus das Bad benutzen müssen, benutzen Sie Badeschuhe, die der Gastgeber zur Verfügung stellt.

9. Die Frucht ist ebenfalls quadratisch.

Advertisement

10. Sie dürfen bei der Arbeit ein Nickerchen machen.

Schlafen während der Arbeitszeit ist in Japan völlig normal: Es gilt als gutes Zeichen, da es dafür steht, dass der Mitarbeiter hart gearbeitet hat.

11. Es gibt Kapselhotels.

Sie sind für kurze Aufenthalte gedacht: Sie sind günstig und man bleibt meist nur eine Nacht. Sie befinden sich meist in der Nähe von Bahnhöfen und sind mit allem Komfort ausgestattet. Toiletten, Restaurants, Buchläden und Spielräume befinden sich in Räumen, die mit anderen Gästen geteilt werden.

 

12. Wie man in Japan parkt.

Autos werden rückwärts und immer innerhalb der Linien geparkt.

13. Ordnung und Organisation.

Am Flughafen wird das Gepäck nach Farben sortiert.

14. Der Kunde ist wichtig.

image: imgur

In Einkaufszentren gibt es kostenlose Kühlschränke, damit die Kunden nach dem Einkaufen weiter die Geschäfte besuchen können.

15. Forscher haben eine Zutat entdeckt, die Eiscreme viel langsamer schmelzen lässt.

Haben Sie schon einmal Japan besucht? Wenn ja, haben Sie die Dynamik und die Gewohnheiten bemerkt, von denen wir Ihnen erzählt haben?

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.