Der Wissenschaftler vergrößert die Sandkörner um das bis zu 300-fache: Die Bilder sind ein Spektakel - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Der Wissenschaftler vergrößert die…
7 der seltensten und seltsamsten Städte der Welt Diese 11 Fotos aus der Vergangenheit zeigen, dass deine Großmutter viel

Der Wissenschaftler vergrößert die Sandkörner um das bis zu 300-fache: Die Bilder sind ein Spektakel

6.987
Advertisement

Wie schön wäre es, wenn wir in ein Sandkorn geraten und entdecken könnten, wie die Realität aus dieser Perspektive gesehen wird! Fantasie zu haben kostet nichts, und um  unsere Träume in die Realität umzusetzen, gibt es die Wissenschaft, die mit ihren Entdeckungen in den vergangenen Jahrhunderten und in der Gegenwart eine noch überraschendere und mögliche Zukunft ermöglicht. Was wäre, wenn wir wissen könnten, wie ein Sandkorn hergestellt wird? Dr. Gary Greenberg beantwortete diese Frage.

image: Sandgrains

Der Fotograf und spätere Filmemacher Greenberg zog bis zum Alter von 33 Jahren von Los Angeles nach London, um in biomedizinischer Forschung zu promovieren, mit einer Leidenschaft für makrooptische Fotografie. Jetzt lebt Greenberg auf der Insel Hawaii, wo er die Sandkörner der schönen Strände des exotischen Ortes einer technologischen "Linse" unterworfen hat, die es ermöglicht hat, sich 300-mal zu vergrößern, verglichen mit dem menschlichen Auge. So können wir sehen, aus welcher Struktur die winzigen Elemente sind, aus denen unsere schönsten Strände bestehen.

 

 

image: Sandgrains

Die visuellen Ergebnisse der mikroskopischen Vergrößerung der Sandkörner von Dr. Gary Greenberg haben erstaunliches offenbart: In den Körnern befindet sich eine Welt, die sich sowohl aus großen als auch aus kleinen Meeresorganismen zusammensetzt, und erstaunliche Formen und Farben hat. Es besteht aus Meeresorganismen, sogar Gesteinen und Mineralien, die völlig unterschiedlich sind, was dem "makroskopischen" Aspekt des Sandes einen fast magischen Anschein verleiht!

Advertisement
image: Sandgrains
image: Sandgrains
image: Sandgrains

Für uns erinnern die von Greenberg erhaltenen Bilder sehr stark an die Zutaten einer lebhaften, aber sehr leckeren Suppe oder an einige der fantasievollsten Süßigkeiten oder Gebäckstücke, die man in den besten Geschäften finden kann. Abseits aller Phantasie ist eines sicher: Wie schön ist die Naturwelt, wenn sie mit einer Lupe betrachtet wird!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.