Glühwürmchen gibt es nicht mehr: Auch diese faszinierenden Lichtinsekten riskieren das Aussterben - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Glühwürmchen gibt es nicht mehr: Auch…
Diese 15 lustigen Hier kommt das RageYoga, der Weg, sich vom hektischen Leben zu trennen, zum Klang von Alkohol und Metalmusik

Glühwürmchen gibt es nicht mehr: Auch diese faszinierenden Lichtinsekten riskieren das Aussterben

5.615
Advertisement

Die direkte oder indirekte Einwirkung des Menschen verursacht in den letzten 10 Jahren große Schäden an der Umwelt und an der zunehmend verarmten Fauna. Nicht nur die Bienen verschwinden und stellen ein enormes Risiko für das Überleben der gesamten Menschheit dar, sondern auch die kleinen Insekten, die normalerweise den Beginn des Sommers vorhersagen: Glühwürmchen. Wie oft hast du deine Eltern oder Großeltern sagen hören, dass "Glühwürmchen nicht mehr da sind". Leider gibt es mehrere Faktoren, die ihr Überleben gefährdet haben und die ihren Lebensraum weiterhin belasten.

via: FireFly
image: Pixabay

Obwohl die Hauptursachen, die zum Aussterben von Glühwürmchen führen, unbekannt sind, können wir mit Sicherheit sagen, dass die Hand des Menschen wesentlich zu diesem allmählichen Verschwinden beigetragen hat. Der übermäßige Einsatz von Pestiziden und Chemikalien in aquatischen Ökosystemen und die Lichtverschmutzung sind die Ursachen für den dramatischen Verlust von Lebensraum für diese kleinen irisierenden Insekten.

Die meisten Glühwürmchen kommen in heißen, feuchten Gebieten, in der Nähe von Flüssen oder Teichen und in der Nähe von Waldrückständen (faules Holz, etc.) vor.
 

Glühwürmchen strahlen ein charakteristisches Licht aus, das die Sommerabende wirklich spektakulär macht. Diese kleinen Käfer nutzen ihre Lichter, um miteinander zu kommunizieren, Eindringlinge abzuwehren und sich fortzupflanzen. Künstliche Lichter machen die Kommunikation zwischen Glühwürmchen leider schwächer und schwächer, und selbst ihre Vermehrung ist stark beeinträchtigt.

Die Bedrohung durch eine plötzliche Welt ohne Glühwürmchen hat mehrere Umweltschützer veranlasst, "Zufluchtsorte für Glühwürmchen" zu bauen, d.h. echte Städte, die von diesen wertvollen Insekten bevölkert sind.

Wenn du Glück hast, kannst du vielleicht einige sehen und dich von ihrer unglaublichen Schönheit überraschen lassen.
 

Tags: TiereNaturAmbiente
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.