Nachdem sie den Krebs besiegt hat, schwimmt sie 4 Mal über den Ärmelkanal, ohne anzuhalten, und schlägt jeden Rekord - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Nachdem sie den Krebs besiegt hat, schwimmt…
Ein Team von Wissenschaftlern entdeckte, wie man 10 Jahre lang Sonnenenergie sammelt und speichert In der Arktis schneit es Plastik: Tausende von Partikeln, die selbst in den entlegensten Gebieten gefunden wurden

Nachdem sie den Krebs besiegt hat, schwimmt sie 4 Mal über den Ärmelkanal, ohne anzuhalten, und schlägt jeden Rekord

Von Barbara
365
Advertisement

Es gibt Dinge, die es verdienen, wegen ihrer Stärke und ihres Wertes gelobt zu werden - Unternehmen, die andere Menschen inspirieren, den Kampf nicht aufzugeben. Sarah Thomas, ein 37-jähriges amerikanisches Mädchen, hatte Brustkrebs, von dem sie heilen konnte und ein Jahr später eine außergewöhnliche Leistung vollbrachte, die jeden bisherigen Rekord brach. Sie schwamm viermal über den Ärmelkanal, ohne anzuhalten! Zwei große Siege, die bezeugen, dass man im Leben nie die Hoffnung verlieren sollte.

via: BBC

215 Kilometer in 54 Stunden ist der Rekord, den Sarah Thomas gegen alle Widerstände geschlagen hat. Vor ihr hatten nur 4 Schwimmer den Kanal dreimal ohne anzuhalten überquert. Die Leistung der Schwimmerin dauerte etwas länger als erwartet, da die schweren Gezeiten sie an einigen Stellen behinderten. Trotz allem erklärte die Frau, dass Salzwasser das schwierigste Hindernis sei, da das Salz ihre Kehle und ihren Mund verbrannte.

Wie der britische Schwimmer Lewis Pugh auch in einem Tweet sagte: "Gerade wenn wir denken, dass wir die Grenze des menschlichen Widerstands erreicht haben, bricht jemand alle Rekorde."

Herzlichen Glückwunsch an Sarah Thomas, die noch eine große Herausforderung genommen hat.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.