Diese Frau gewinnt das Holz am Meer zurück, um realistische Skulpturen zu schaffen, die an die Geister der Natur erinnern - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Diese Frau gewinnt das Holz am Meer…
Forscher versuchen, das Leben von Löwen zu retten, indem sie Augen auf den Rücken von Kühen zeichnen Zapote nero: eine Frucht mit Schokoladenaroma, aber viel gesünder

Diese Frau gewinnt das Holz am Meer zurück, um realistische Skulpturen zu schaffen, die an die Geister der Natur erinnern

4.175
Advertisement

Kunst und Natur begleiten sich oft in der Arbeit vieler Künstler, von denen einige ein perfektes Gleichgewicht zwischen den beiden Seiten finden. Die Arbeiten der kanadischen Künstlerin Debra Bernier sind ein Beispiel dafür, wie verschiedene natürliche Elemente miteinander verschmelzen und sich unglaublich gut mit menschlichen und realistischen Figuren verbinden können. Die Holzschnitzereien dieser modernen Künstlerin sind das Ergebnis einer Rückgewinnung und Wiederverwendung des Materials, das sie in der Natur findet, oft am Meer. Ihre Werke haben alle einen Ausgangspunkt: das Holz. Es gibt keine weiße Leinwand, von der man ausgehen kann, sondern ein Holz, das bereits von der Zeit und dem Meer gut geformt ist. Bernier lässt sich von der Geschichte hinter einem vielleicht trivialen Holzstück inspirieren und verwandelt es dann in ein echtes Kunstwerk, das oft an die Geister der Natur zu erinnern scheint.

1.

2.

Advertisement

3.

image: Debra Bernier

4.

image: Debra Bernier

5.

Advertisement

6.

7.

Advertisement

8.

image: Debra Bernier

9.

image: Debra Bernier

Wenn Sie auch beeindruckt von diesen Werken sind, können Sie sie im Etsy-Shop kaufen oder einfach die Facebook-Seite besuchen, um weitere Informationen und Fotos zu erhalten.

Tags: KunstNaturFotografie
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.