In diesem Reservat können Sie in einem Pool mit bezaubernden Otterjungen schwimmen - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
In diesem Reservat können Sie in einem…
Katzengesichter auf dem Körper anderer Tiere: 20 verstörende und zugleich lustige Bilder Negative Gedanken und Ängste können uns viele Momente verderben: Ein Psychologe erklärt, wie man sie in Schach hält

In diesem Reservat können Sie in einem Pool mit bezaubernden Otterjungen schwimmen

Von Barbara
749
Advertisement

In Lousiana (USA) gibt es einen zoologischen Park, der für jeden Anlass geeignet ist, sei es eine Geburtstagsfeier oder ein Sommercamp, und der es Erwachsenen und Kindern ermöglicht, einzigartige Erfahrungen im Kontakt mit der Natur zu machen. Einer der kuriosesten Vorschläge des Parks ist die Möglichkeit, ein schönes Bad mit Otterbabies zu nehmen! Das ist richtig: Hattest du eine lange Arbeitswoche? Dann wird es dir gut tun, sich zu entspannen und in Gesellschaft dieser süßen Tiere ein wenig zu planschen.

Um an der Erfahrung des Barn Hill Preserve teilzunehmen, müssen Sie mindestens 16 Jahre alt sein. Das Schwimmen mit Ottern ist Teil einer größeren Tour, die eine Ausstellung über Faultiere, rote Kängurus und andere Tiere beinhaltet. Natürlich wird auch die Zeit für das Umziehen und Anziehen berücksichtigt. All dies dauert etwa 1 Stunde, während die durchschnittliche Zeit des Schwimmens im Pool mit den Ottern etwa 35 Minuten dauert. Die Anzahl der Teilnehmer im Pool ist begrenzt, so dass diese Erfahrung in ihren Köpfen gut verankert bleibt und die Tiere nicht unter Stress geraten.

Advertisement

Die Aktivität wird nur einmal täglich und nur an wenigen Tagen in der Woche geplant. "Gäste betreten den Pool und Otter werden vorgestellt. "Unsere Otter sind nie gezwungen, etwas zu tun, die ganze Erfahrung ist auch für sie durchweg positiv", erklärte Barn Hill Preserve Präsident John "Gabe" Ligon.

Advertisement

Ein typischer Tag für einen asiatischen Otter im Reservat beinhaltet: Aufwachen bis zum Geruch eines schönen Frühstücks mit Fisch und Garnelen. Dann ein Morgenbad, abtrocknen, mittags ein Nickerchen, Insekten jagen, die herumfliegen und weitere Nickerchen.

Advertisement
Advertisement

Wie süß!

Und würdest du mit so süßen Tieren schwimmen gehen?

Tags: TiereKuriosFotografie
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.