Wissenschaftler versuchen zu erklären, warum Katzenminze unsere geliebten Katzen berauscht - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Wissenschaftler versuchen zu erklären,…
5 Anzeichen eines Schlaganfalls, die man rechtzeitig erkennen sollte Eine Firma hat eine männliche Unterwäsche entwickelt, die Väter vor unfreiwilligen Tritten von Kindern schützt

Wissenschaftler versuchen zu erklären, warum Katzenminze unsere geliebten Katzen berauscht

945
Advertisement

Gib deiner Katze etwas Katzenminze und ihre Reaktion kann euphorisch, sehr euphorisch sein. Die Liebe der Katzen zu dieser Pflanze ist so groß, dass ihr Name sicherlich kein Zufall ist. Aber hast du dich jemals gefragt, warum Katzen eine ziemlich bizarre Reaktion zeigen, wenn sie Katzenminze riechen? Man sieht sie vielleicht unkoordiniert gehen, sich rollen und am Boden reiben, als wollten sie den Geruch vollständig aufnehmen: Ihr Verhalten ist vergleichbar mit dem des Menschen, die zu viel geraucht haben.

Wenn wir von Katzenminze sprechen, meinen wir Nepeta cataria, eine Pflanze der Familie der Lamiaceae - genau wie Oregano, Rosmarin, Salbei und Basilikum.

Wissenschaftler haben entdeckt, dass die Verbindung, die für die Euphorie von Katzen verantwortlich ist, Nepetalacton genannt wird und von speziellen Drüsen in den Blättern und Blüten der Katzenminze produziert wird. Nepetalacton scheint sich an Geruchsrezeptoren in der Nase von Katzen zu binden, was zu einem veränderten Verhalten führt, das die Besitzer der Katzen zum Lachen bringt, die buchstäblich sehen, wie ihre Hauskatzen verrückt werden.

Wissenschaftler wissen jedoch immer noch nicht, wie erregende Substanzen der Katzenminze auf das Nervensystem der Katze wirken und wie ihr Gehirn von der Pflanze beeinflusst wird. Es wurde beobachtet, dass Katzen bei der Verabreichung von Substanzen, die die Opioid-Rezeptoren im zentralen Nervensystem blocken, eine viel geringere Empfindlichkeit gegenüber "magischen" Kräutern zeigen, was auf eine Beteiligung dieser Rezeptoren hindeutet.

Advertisement

Warum die Katzenminze unsere geliebten Katzen zu Zirkusclowns macht, bleibt also ein Rätsel: In der Zwischenzeit können wir aber auch die Szenen genießen, und darüber schmunzeln.

Und wie reagieren Ihre Katzen auf Katzenminze oder ein Spielzeug, das sie enthält?

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.