Der Besuch einer Ausstellung kann unsere Stimmung und unseren Geisteszustand verbessern: einige Studien zeigen dies - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Der Besuch einer Ausstellung kann unsere…
Dieses neue Gerät kann eine Leber 20 Fotos, die Sie mit Nostalgie anschauen werden, wenn Sie zur Generation der 80er und 90er Jahre gehören

Der Besuch einer Ausstellung kann unsere Stimmung und unseren Geisteszustand verbessern: einige Studien zeigen dies

Von Barbara
449
Advertisement

Es ist seit der Antike bekannt, dass Kunst eine heilende Wirkung auf unseren Körper und Geist hat. Es ist kein Zufall, dass die Engländer im achtzehnten Jahrhundert auf eine Reise nach Italien geschickt wurden, um die künstlerische Schönheit Roms zu bewundern und so ihre schwarze und melancholische Stimmung zu lindern. Kunst kann in der Tat so starke Emotionen wecken, dass sie die so genannten "Schmerzen des Geistes" lindert. Aus diesem Grund ist es laut einer norwegischen Studie, die im Journal of Epidemiology and Community Health veröffentlicht wurde, wichtig, eine Ausstellung zu besuchen: weil sie unsere Stimmung deutlich verbessert.

image: Unsplash

Die Untersuchung berücksichtigte eine Stichprobe von mehr als 50 Tausend Personen, die sich Fragebögen unterziehen mussten, die die Beziehung zwischen kreativen und kulturellen Aktivitäten, die täglich über einen Zeitraum von 3 Jahren durchgeführt wurden, und die Stimmung, die sich aus der Ausübung dieser Aktivitäten ergab, untersuchten. Es ist eine Studie, die zeigt, wie die Kunst auch ein nützlicher Verbündeter bei der Bekämpfung von Angstzuständen und Depressionen werden kann.

Der Neurobiologe Semir Zeki führte ein Experiment mit funktioneller MRT durch, bei dem er die Gehirne von 21 Menschen beobachtete, die verschiedene Kunstwerke bewunderten. Die Ergebnisse zeigten deutlich, dass, wenn eine Person vor einem Bild stand, das sie für wunderbar hielt, ein bestimmter Bereich des Gehirns "angeschaltet" wurde: der orbital-frontale Bereich, der für Vergnügungszentren zuständig ist. Gewiss, je intensiver die Erfahrung von Schönheit, desto intensiver wird die Aktivität sein, die in diesem Bereich registriert wird.

image: Unsplash

Kurz gesagt, eine schöne Ausstellung zu sehen, wird Sie mit Sicherheit glücklicher machen. Also, nutzen Sie es aus!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.