Ein Mann schafft es, einen wunderschönen Tiger mit seinen 5 Jungen im Wald zu fotografieren - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Ein Mann schafft es, einen wunderschönen…
Hunde schlagen ein Nickerchen niemals aus: 18 Fotos, auf denen sie in den unbequemsten Positionen schlafen Diego: der Riesenschildkrötenvater von etwa 800 Kindern, der seine Spezies gerettet hat

Ein Mann schafft es, einen wunderschönen Tiger mit seinen 5 Jungen im Wald zu fotografieren

Von Barbara
1.963
Advertisement

Es stimmt, dass ein Bild manchmal mehr als tausend Worte sagt. Parveen Kaswan dachte sicherlich so, als er ein Bild aufnahm und bewunderte, das in kurzer Zeit um die Welt ging und auf eine süße und faszinierende Weise zeigte, wie wunderbar und kraftvoll die Natur unseres Planeten sein kann.

Der Mann, der für den Indian Forest Service arbeitet und Mitglied der International Union for Conservation of Nature (IUCN) ist, hat es geschafft, einen majestätischen Tiger mit seinen 5 Jungen im Wald einzufangen und damit ein Bild zu schaffen, das nicht nur schön ist, sondern aus verschiedenen Gründen wichtig ist.
 

Zunächst einmal sind 5 Welpen für einen Tiger wirklich viele, wenn man bedenkt, dass diese Tiere im Durchschnitt etwa 3 Junge zur Welt bringen, was sicherlich ein positives Zeichen in Bezug auf die Erhaltung der Art ist. In Indien, wie auch an anderen Orten auf der Welt, ist das Überleben der Tiger aufgrund der Gefahren und Bedrohungen, die hauptsächlich vom Menschen ausgehen, seit langem gefährdet.
 

 

image: Pexels

Im Laufe der Jahre wurden viele Gesetze zum Schutz dieser wunderbaren Waldbewohner erlassen. Auch an Bemühungen, ihre Lebensräume sicher zu machen, hat es nicht gefehlt. In Anbetracht dessen symbolisiert ein Foto wie das von Kaswan, dass Indien trotz der menschlichen Grausamkeit und der ständigen Bedrohung der Tiere, die es zu schützen gilt, seinen Absichten folgt.

Menschen und Tiger können friedlich zusammenleben, ohne dass Ersterer mit Gier, Profitgier und rücksichtslosem Handeln dem Letzteren schadet. Wir wünschen dieser Mutter und ihren prächtigen Welpen eine glänzende Zukunft.
 

Tags: TiereTigerFotografie
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.