Von Hand zu schreiben verbessert das Gedächtnis und hilft beim Lernen: eine Studie bestätigt es - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Von Hand zu schreiben verbessert das…
Der geheimnisvolle Charme der SS Ayrfield, des alten Wracks, das sich in einen schwimmenden Wald verwandelt hat Dieser Surfer fing das seltsame Phänomen ein, dass sich bewegende Wellen bei -11 Grad einfrieren

Von Hand zu schreiben verbessert das Gedächtnis und hilft beim Lernen: eine Studie bestätigt es

Von Barbara
556
Advertisement

Lassen Sie es uns nicht verschweigen: Der Fortschritt der Technologie hat viele Operationen in vielen Bereichen unseres täglichen Lebens einfacher und schneller gemacht. Kommunizieren, arbeiten, bewegen und nicht zuletzt schreiben.

Das ist richtig. Es ist schwierig, sich heute eine Welt vorzustellen, in der es keine Tastaturen, Touchscreens oder Geräte gibt, auf denen man Texte schreiben, Notizen machen, forschen kann. Und doch ist die Geste des Schreibens mit der Hand, an die viele Menschen gerade wegen der Computer und technologischen Geräte gewöhnt sind, eine Tätigkeit, die nicht als "veraltet" oder "überholt" betrachtet werden sollte. Im Gegenteil: Die faszinierende Studie, über die wir Ihnen gleich berichten werden, hat alle ihre Vorteile aufgezeigt.

image: Pexels

Die Psychologen Pam Mueller und Daniel Oppenheimer von der Princeton University bzw. der California University in Los Angeles konzentrierten sich auf die Beziehung zwischen Technologie und Schrift.

Eines der typischsten Szenarien, in denen man schreibt, hat mit der Schule zu tun. Wir haben uns alle Notizen gemacht, aber ist das mit einem Computer dasselbe wie mit der Hand? Auf keinen Fall, so die Forscher, die zu dem Schluss kamen, dass die traditionelle Schrift absolut besser ist, ... weil es die Schüler verlangsamt.

 

image: Needpix

Es mag wie Unsinn klingen, aber es ist keiner. Da das Schreiben eines Textes weniger schnell ist, kann die Handschrift Konzepte im Gedächtnis viel effektiver "fixieren" als die virtuelle Schrift. Wenn Sie sich mit einer Tastatur Notizen machen, können Sie vielleicht mehr schreiben, aber diese Menge ist nicht gleichbedeutend mit Qualität. Indem unser Gehirn die Worte in Schriftform auf ein Blatt Papier schreibt, muss es eine Auswahl treffen, was es hört und was es für das Wichtigste hält: Das erleichtert das Lernen: Die Konzepte sind zunächst bereits verarbeitet.

Darüber hinaus sind die Vorteile der Handschrift durch viele psychologische Forschungen weitgehend dokumentiert. Obwohl es sich um eine Fähigkeit handelt, die verschwindet, können das Schreiben, die Geste und der physische Akt des "Schaffens" dessen, was uns vorschwebt, auf Papier das Gedächtnis und das Lernen verbessern. Wer weiß, ob es angesichts all dessen nicht angebracht wäre, unsere Tastaturen für eine Weile aufzugeben und zum "alten" - aber nützlichen - Stift und Papier zurückzukehren.

 

 

 

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.