Diese Frau rettete einen Tintenfisch, indem sie ihn wieder ins Wasser brachte, und er "bedankte" sich bei ihr, indem er einen seiner Tentakel ausstreckte - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Diese Frau rettete einen Tintenfisch,…
In diesem Heiligtum können die Besucher mit Wölfen kuscheln und Fotos mit wunderschönen Wölfen machen Mya, der unwiderstehliche kleine Hund, der aussieht wie ein Fuchs und einen Blick hat wie ein Husky...

Diese Frau rettete einen Tintenfisch, indem sie ihn wieder ins Wasser brachte, und er "bedankte" sich bei ihr, indem er einen seiner Tentakel ausstreckte

Von Barbara
17.982
Advertisement

Es gibt so viele Möglichkeiten, wie ein Tier uns dafür danken kann, dass wir sein Leben gerettet haben. Und nein, wir sprechen nicht von Hunden oder Katzen oder irgendeiner Tierart, die Tradition und Gesellschaft daran gewöhnt haben, in unseren Häusern zu leben, als wären sie echte Familienmitglieder. Was mit diesem asiatischen Mädchen am Strand passiert ist, ist unglaublich und zeigt, dass selbst einige Tierarten eine nicht zu unterschätzende Intelligenz besitzen!

via: Scribol

Wussten Sie, dass Seekraken Tiere mit aussergewöhnlicher Intelligenz und Rechenfähigkeit sind? Weit davon entfernt, ein Gewissen oder ein Gefühl der Verbundenheit zu besitzen, besitzt diese gewöhnliche Meeresart Fähigkeiten, die nur allzu unbekannt sind. Eine triviale, aber dennoch unglaubliche Demonstration dessen, wozu sie fähig sind, geschah Pen Yan Heng, einem asiatischen Mädchen, das einen am Strand gestrandeten Tintenfisch rettete und ihn ins Meer zurückbrachte...

 

 

Eine scheinbar einfache Geste für das asiatische Mädchen, das die Intelligenz des Meeresgeschöpfes unterschätzt hatte, das, bevor es in die Tiefen und Entfernungen des immer tiefer werdenden Meeres vordrang, beschloss, seine acht Tentakel in Bewegung zu setzen, um der Frau, die ihm die Freiheit seines natürlichen Lebensraumes geschenkt und es vom Festland gerettet hatte, ein besonderes "Dankeschön" zu überbringen...

Advertisement

Wie in Pens unglaublichem Video zu sehen ist, nähert sich der Krake, sobald er ins Wasser gelassen wird, langsam dem Fuß der Frau und streckt einen seiner Tentakel aus, fast so, als wollte er sie für diese neu gewonnene Freiheit umarmen... 

Es ist schwer, in der Reaktion des Kraken auf die Frau etwas "Menschlicheres" zu lesen, aber Tatsache ist, dass der Gruß des Meerestiers Pen sicherlich sehr, sehr erfreut hat...

Am Ende ist ein nettes, unerwartetes Dankeschön immer ein Vergnügen!

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.