Dieser niedliche kleine Vogel mit bunten Federn scheint aus einem Märchen zu stammen - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Dieser niedliche kleine Vogel mit bunten…
13 denkwürdige Aufnahmen von schwarzen Katzen, die in ihrer ganzen Sympathie und Eleganz gezeigt werden 6 der gespenstischsten und faszinierendsten verlassenen Städte der Welt

Dieser niedliche kleine Vogel mit bunten Federn scheint aus einem Märchen zu stammen

Von Barbara
7.889
Advertisement

Die Natur schafft es immer wieder, uns mit Details und Farben zu überraschen, die wir wirklich zu schätzen wissen. Wenn Sie dachten, Sie hätten schon alles gesehen, waren Sie sich vielleicht noch nicht über diesen schönen bunten Vogel im Klaren. Sie haben Recht: ein Vogel mit bunten Federn, und tausend Schattierungen! Er wird Leptopoecile sophiae genannt, d.h. der Brauensperling, ein Sperlingsvogel, der zur Familie der Ägithalidae gehört. Die männlichen Exemplare haben ein mehrfarbiges Gefieder, das stark an die Farben des Regenbogens erinnert, während die weiblichen Exemplare durch weichere Farben gekennzeichnet sind, in denen braun-graue Töne dominieren.

via: Wikipedia
image: Reddit

Dieser sehr hübsche Vogel misst zwischen 8 und 10 cm Länge, bei einem Gewicht von 6-8 Gramm. Wie bereits erwähnt, hat das Gefieder einen Geschlechtsdichromatismus, daher variiert die Farbe des Gefieders je nach Gattung. Dennoch sind bei beiden Geschlechtern der Schnabel und die Beine immer schwärzlich, während die Augen rötlich-braun sind.

 

 

Die Nahrung dieses niedlichen Spatzen basiert hauptsächlich auf Insekten, Spinnen und kleinen Wirbellosen, aber auch auf Samen und Beeren, vor allem während der Winterzeit. Sie sind tagaktive Vögel, die ihre Tage gerne zwischen den Zweigen von Bäumen oder Sträuchern mit ihrem Liebsten oder ihrer Familie verbringen. Brauensperlinge sind monogam und beginnen Mitte Mai mit der Fortpflanzung (die Fortpflanzungszeit endet Mitte Juni).

Advertisement
image: Reddit

Das Weibchen legt 2-5 Eier, die etwa 2 Wochen lang brüten. Wenn sie schlüpfen, sorgen beide Elternteile für die Ernährung der Jungen, die mehr als 20 Tage in ihrem Nest bleiben, bevor sie es verlassen und endgültig "fliehen".

image: Reddit

Leider ist dies nicht der typische Vogel, den Sie jeden Morgen auf Ihrer Terrasse oder Ihrem Balkon sehen werden. Der Lebensraum dieses Vogels wird durch bewaldete und unbewaldeten Berggebiete repräsentiert. Die Gebiete, in denen er zu finden ist, sind der Südosten Kasachstans, die Hochebene Tibets, einschließlich der Hänge des Himalaya, bis hin zu Kaschmir.

Ein ganz besonderer Spatz!

Tags: TiereKuriosVögel
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.