Fender bietet denjenigen im Quarantäne-Haus kostenlosen Online-Unterricht für Gitarre, Bass und Ukulele an

Barbara

07 April 2020

Fender bietet denjenigen im Quarantäne-Haus kostenlosen Online-Unterricht für Gitarre, Bass und Ukulele an
Advertisement

Es ist nicht unbedingt so, dass all die negativen Situationen, denen wir im Leben begegnen, nur Probleme und schlechte Erinnerungen mit sich bringen. Natürlich ist die Quarantäne wegen des Coronavirus für niemanden leicht zu bewältigen, aber dieser Umstand der erzwungenen Isolation zu Hause kann wirklich eine Gelegenheit sein, etwas zu vertiefen, wofür wir vielleicht nie Zeit hatten, neue und angenehme Dinge zu lernen.

Mit dieser Perspektive hat Fender, ein sehr berühmter US-Hersteller von Gitarren, E-Bässen, Verstärkern und Keyboards, beschlossen, Musikliebhabern ein wirklich nützliches und interessantes Angebot zu unterbreiten.

via Fender

Advertisement

"Musik hat die Macht, uns zu vereinen": So beginnt der Beitrag auf Fenders Instagram-Profil, in dem angekündigt wird, wie der Produzent der berühmten Stratocaster beschlossen hat, seinen Teil dazu beizutragen, die Tage vieler Menschen in Quarantäne aufzuheitern.

Den ersten 100.000 Personen, die sich für Fender Play anmelden, bietet das Unternehmen einen kostenlosen Online-Kurs für Gitarre, Ukulele und Bassgitarre an, der 3 Monate dauert. Spezifische Lektionen, professionelle Videos, Instrumente, um den Fortschritt zu verfolgen, Übungen zum Spielen der beliebtesten Lieder: ein "Paket", das ideal für jeden Liebhaber der drei Instrumente ist, ob Anfänger oder Neugieriger, perfekt, um sich zu vertiefen oder die ersten Schritte im Musikstudium zu machen.

Pixabay

Sicher: drei Monate sind ein begrenzter Zeitraum, und vielleicht wird es nicht ausreichen, um aus einem Anfänger einen erfahrenen Gitarristen zu machen, aber die Initiative ist großartig, um sich mit den Instrumenten vertraut zu machen und sie vielleicht aus ihren Koffern zu nehmen, nachdem sie lange Zeit zu Hause in den Schränken gelassen wurden... Ganz zu schweigen davon, dass das Spielen und Lernen von Musik eine unterhaltsame und produktive Möglichkeit ist, Langeweile und Melancholie abzuwehren, die in diesem Moment der Quarantäne sicher immer mal wieder aufkommen.

Advertisement
Advertisement