Kaffee trinken, umgeben von Ratten: Diese Bar lässt Dutzende von Nagetieren zwischen den Tischen frei herumlaufen - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Kaffee trinken, umgeben von Ratten:…
4 Familien beschließen, ihre Kinder 19 Fotos, auf denen es aussieht, als hätte die Schwerkraft eine Verschnaufpause eingelegt

Kaffee trinken, umgeben von Ratten: Diese Bar lässt Dutzende von Nagetieren zwischen den Tischen frei herumlaufen

Von Barbara
778
Advertisement

In einer Welt, in der uns ständig alle möglichen Inhalte zur Verfügung stehen, von den klassischsten bis zu den extravagantesten, reden wir uns oft ein, dass wir schon alles gesehen und erkundet haben. In Wirklichkeit stellen wir jeden Tag fest, dass es gar nicht so ist, und dass bizarre Funde wie der, von dem wir Ihnen gleich erzählen werden, nie enden.

Würden Sie jemals auf die Idee kommen, ein Café zu betreten, um gemütlich ein Getränk oder eine Mahlzeit zu genießen, und sich plötzlich buchstäblich umzingelt zu fühlen von ... Ratten? Wenn Sie sich bei der bloßen Vorstellung davon unwohl fühlen, sollten Sie wissen, dass dies nicht die Reaktion ist, die viele andere Menschen haben. Sicherlich nicht die Reaktion von jemandem, der das Black Rat Cafe in San Francisco besucht hat!

Wir haben im Laufe der Jahre viele Bars mit Tiermotiven gesehen. Tatsächlich gibt es in verschiedenen Teilen der Welt Orte, an denen man ein paar Stunden von Angesicht zu Angesicht mit entzückenden Kätzchen oder lustigen und scherzenden Hunden verbringen kann, aber ein Fund wie der, der direkt aus der kalifornischen Metropole kommt, ist sicherlich eher ungewöhnlich.

Für 50 Dollar und um die mutigen Besucher ein wenig mit der Geschichte der Stadt vertraut zu machen, veranstaltete das San Francisco Dungeon zwei Themenabende, bei denen man in den Keller "hinabsteigen", an einem Tisch sitzen und Essen und Getränke genießen konnte, während hier und da Dutzende von Ratten herumhuschten.

 

Es handelte sich um eine historische Nachstellung der schrecklichen Beulenpestepidemie, die San Francisco in den ersten Jahren des 20. Jahrhunderts heimsuchte. Um das Ganze so realistisch wie möglich zu gestalten, was liegt also näher, als die berüchtigten Nager herbeizurufen, die nicht immer ein Synonym für Sauberkeit und Hygiene sind?

Kein Risiko für die Gesundheit der Besucher: Die Ratten, die Protagonisten der Abende im San Francisco Dungeon, stammen von Rattie Ratz, einer kalifornischen Firma, die sich um ihre Pflege und Unterbringung kümmert, eine Art "Refugium" für Nager.

 

Advertisement

Ein Kerker, ein heißes Getränk, etwas Essen und... eine Menge Ratten: So kann es wie die perfekte Beschreibung eines Films scheinen, der in einer eher fernen Vergangenheit spielt, in Wirklichkeit wurde die Erfahrung in San Francisco auch zum Wohl der kleinen Tiere kontrolliert und inzwischen abgeschlossen. Wir fordern jedoch jeden heraus, der in einer solchen Situation nicht auch nur ein kleines bisschen Unbehagen verspürt... Was meinen Sie dazu? Würden Sie in so ein Cafe gehen?

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.