Als Kind wurde ihr verboten, ihre Haare lang zu tragen, jetzt hat sie sie seit 15 Jahren nicht mehr geschnitten: Sie nennt sich die japanische Rapunzel - Curioctopus.de
x
Als Kind wurde ihr verboten, ihre Haare…
Diese Frau besitzt ein Riesenkaninchen: Es wiegt etwa 10 kg und hat sein eigenes Zimmer 16 Fotos, die nicht sind, was sie auf den ersten Blick scheinen

Als Kind wurde ihr verboten, ihre Haare lang zu tragen, jetzt hat sie sie seit 15 Jahren nicht mehr geschnitten: Sie nennt sich die japanische Rapunzel

24 Dezember 2020 • Von Barbara
1.416
Advertisement

Rin Kambe ist 35 Jahre alt und wurde in Tokio geboren. Als Kind durfte sie sich nie die Haare wachsen lassen: Sie war Teil des Fußballteams und ihre Haare mussten kurz sein. Deshalb entschied sie sich als Erwachsene, ihre Haare als "Ausdruckswaffe" zu nutzen und hat sie seit ihrem 20. Lebensjahr nicht mehr geschnitten. Heute nennt sie sich die japanische Rapunzel.

via: dailystar

Rins letzter Haarschnitt ist 15 Jahre her, und jetzt messen ihre schwarzen Locken etwa 1,5 Meter. Obwohl ihr Haar bei den täglichen Aufgaben manchmal im Weg ist, zeigt das japanische Model und Tänzerin es stolz und behauptet, es verkörpere die "Schönheit Asiens". Rin wird ständig gefragt, ob ihre Haare echt sind, und angesichts des langen Fells sind die Reaktionen gemischt.

 

Manche Menschen sind verzaubert, andere halten die Länge für übertrieben, und wieder andere behaupten sogar, sie sei ein Monster. Sie sagt, sie lasse sich von der Kritik und den negativen Kommentaren nicht beeinflussen und habe gelernt, sie zu akzeptieren, da jeder seine Meinung frei äußern sollte.

 

 

Advertisement

Rin entschied sich, ihre Haare wachsen zu lassen, weil sie auf ihre eigene Art und Weise glänzen wollte. Wenn Sie sich also auch fragen, wann sie sich die Haare abschneiden lässt, lautet die Antwort: nicht so bald.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.