Ikea bietet umweltfreundliche, super-funktionale Mikro-Häuser an - Curioctopus.de
x
Ikea bietet umweltfreundliche, super-funktionale…
15 Medizinstudenten posieren vor der Plantage, auf der ihre Vorfahren als Sklaven gearbeitet haben Das Hungermassaker an den Ukrainern, das in den 1930er Jahren Millionen von Menschenleben forderte, ist in Vergessenheit geraten

Ikea bietet umweltfreundliche, super-funktionale Mikro-Häuser an

19 Dezember 2020 • Von Barbara
4.034
Advertisement

Das berühmte schwedische Unternehmen, das schon seit geraumer Zeit ein fester Bestandteil unseres täglichen Lebens ist, hat sich für ein komplett grünes und ökologisch nachhaltiges Projekt geöffnet. Laut Lonely Planet arbeitet Ikea mit Vox Creative und Escape zusammen, Unternehmen, die bereits auf dem Markt für die Gestaltung begrenzter Lebensräume tätig sind. Das Projekt ist Teil des IKEA Tiny Home Programms. Dieses Haus würde autarke Energieerzeugungssysteme wie Sonnenkollektoren und eine unabhängige Heizung enthalten.

Die leitende Innenarchitektin von IKEA, Abbey Stark, hat Innenräume entworfen, die komfortabel sind, aber vor allem die vollkommen grüne Identität des Unternehmens widerspiegeln. Sie sind aus nachhaltigen Materialien hergestellt. Auf der Website von Vox Creative können Sie sich die Projekte bereits ansehen und das für Sie passende auswählen.

Sie können auch wählen, ob Sie Ihre Räume modifizieren und nach Ihren Bedürfnissen anpassen möchten. Escape-Gründer Dan Dobrowolski stellte das Haus in sechzig Tagen fertig, das bestätigte er später: "Es war eine natürliche Paarung, in der Tat haben wir bereits mehrere IKEA-Accessoires in allen unseren Wohnungen. Diese spiegeln voll und ganz unsere nachhaltige Seele wider, da sie mit größtem Respekt für die Umwelt hergestellt werden."

Bei dem Projekt geht es um nachhaltiges Leben, das durch Inklusion und Innovation erreicht wird. Raumoptimierung bedeutet auch, sich um den Planeten zu kümmern und unsere eigenen Bedürfnisse zu befriedigen, ohne die der zukünftigen Generationen zu sehr zu beeinträchtigen. Die Designer sind überzeugt, dass es nach der Epidemie notwendig ist, auch unsere sozialen Standards wieder aufzubauen. Minimalistisches Wohnen wird gefestigt. Tausende von Menschen werden auf der Suche nach persönlicher Freiheit und eigenen sicheren Räumen aus der Stadt gedrängt werden.

 

Wenn Sie eine genauere Vorstellung von den Kosten haben möchten, die mit dem Kauf eines von IKEA eingerichteten Miniaturhauses verbunden sind, können Sie sich auf diese Seite verlassen: escapetraveler.net/sale. Er beginnt bei rund 47.000 Dollar (ca. 40.000 Euro) und steigt dann je nach Modelltyp an, bisher gibt es drei, die sich in Größe und Ausstattung unterscheiden.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.