Nennen Sie es nicht Wohnmobil: Dieses Fahrzeug kann zu einer Luxuswohnung werden, als wäre es ein Transformer - Curioctopus.de
x
Nennen Sie es nicht Wohnmobil: Dieses…
20 geniale und innovative Objekte, von denen wir nicht wussten, dass wir sie wollen, bis wir sie sahen Ein Mann weigert sich, seinen Bussitz für eine schwangere Frau aufzugeben und teilt im Internet mit, warum

Nennen Sie es nicht Wohnmobil: Dieses Fahrzeug kann zu einer Luxuswohnung werden, als wäre es ein Transformer

27 Februar 2021 • Von Barbara
455
Advertisement

Wenn Sie denken, dass ein Wohnmobil-Urlaub eine unbequeme Situation ist, in der der Komfort auf das Wesentliche reduziert ist und in der Sie sich anpassen müssen, sind wir sicher, dass das Fahrzeug, das wir Ihnen gleich zeigen werden, Ihre Meinung ändern wird.

Es heißt Maxus Life Home V90 Villa Edition und es wäre ziemlich verkürzt, es einen "Camper" zu nennen. Dieses Fahrzeug ist in der Tat vergleichbar mit einem kleinen Luxushaus auf Rädern und bringt geniale und innovative Ideen mit sich. Einer von ihnen? Seine Wände und sein Dach sind keineswegs einfache Abdeckungen, sondern bewegliche und erweiterbare Teile, die es dem Camper ermöglichen, seinen Raum zu erweitern, fast so, als wäre er eine Art "Transformer".

via: Motortrend

Die Robotik hat in den letzten Jahren riesige Fortschritte gemacht: Die Beweise liegen jeden Tag vor unseren Augen. Im Vergleich zu noch vor wenigen Jahren ist es heute möglich, auch das zu entwerfen und zu realisieren, was früher undenkbar schien. Die Konstrukteure des Maxus Life, eines Fahrzeugs des chinesischen Automobilherstellers SAIC Motor, der als drittgrößte Gruppe von Autoherstellern im östlichen Land gilt, wissen das.

Der V90 Villa Edition gehört nicht zu den sperrigen, langen und unbequemen Wohnmobilen, die man herumtragen muss. Im Gegenteil, genau darin liegt seine Stärke: Mit seinen superkompakten Abmessungen im Fahrbetrieb lässt sich dieses Fahrzeug zu einem gemütlichen und luxuriösen Raum von rund 65 Quadratmetern ausbauen. Offensichtlich im geparkten Zustand und mit Hilfe seiner Schiebeteile.

 

 

Advertisement

Das Geheimnis eines solchen Wunderkindes ist nicht schwer zu erraten, und es ist aus den veröffentlichten Bildern ersichtlich. Sein Dach steigt an und erweitert sich zu einer Veranda, die hoch oben platziert ist, als ob sie sich im zweiten Stock des Wohnmobils befände. Und wir reden hier nicht von einem Standard-Wohnmobil-Vorzelt, sondern von einem richtigen Schlafzimmer, komplett mit kleinem Balkon. Aber die Innovationen dieses Maxus Life enden hier nicht.

 

Um in die zweite Etage zu gelangen, steht den Passagieren ein kleiner, aber effizienter Aufzug zur Verfügung, den es so noch nie in einem Wohnmobil gab. Richtig: keine Leitern, kein unbequemer Außenzugang, die obere Panorama-Veranda mit elektronisch dimmbaren Glaswänden ist bequem und ganz privat zu erreichen.

Es ist fast überflüssig hinzuzufügen, dass alles durch Zubehör, elektronische Geräte, Komfort und Unterhaltung der ersten Kategorie bereichert wird, entworfen und gebaut, um eine "Premium"-Umgebung zu schaffen.

Advertisement

Es gibt praktisch alles, nur leider fehlt ein Element, das den V90 fast perfekt gemacht hätte: Solarzellen. Abgesehen von der ökologischen Seite, die übersehen wurde, hätte der Einbau solcher Geräte den Besitzern dieses Fahrzeugs erhebliche Energie- und Kosteneinsparungen gebracht. Für manche mag die Ersparnis jedoch ein vernachlässigbarer Aspekt sein, vor allem wenn man bereit ist, über 340.000 Euro dafür zu berappen...

 

 

Eine Zahl, die sicher nicht für jeden erschwinglich ist, was diesen Camper-Transformer zu einem echten Luxus für wenige macht. Was halten Sie davon? Würden Sie sich selbst ein solches Geschenk machen, wenn Sie die Möglichkeit dazu hätten?

Advertisement
Tags: AutoKuriosUnglaublich
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.