Dieses Auto lädt sich mit der Sonne auf: Es schafft bis zu 1600 km mit einer "Tankfüllung" und hat Supercar-Performance - Curioctopus.de
x
Dieses Auto lädt sich mit der Sonne…
20 Objekte mit geheimnisvoller Bedeutung, die Menschen zufällig gefunden haben und sich fragen, was sie sind 16 ehrfurchtgebietende Bilder bestätigen, dass Mutter Natur eine Künstlerin von unerreichbarem Talent ist

Dieses Auto lädt sich mit der Sonne auf: Es schafft bis zu 1600 km mit einer "Tankfüllung" und hat Supercar-Performance

28 Dezember 2020 • Von Barbara
1.193
Advertisement

In den letzten Jahren waren die Innovationen im Automobilbereich wirklich zahlreich und vor allem von der zunehmenden Notwendigkeit geprägt, die tägliche Mobilität mit dem Schutz der Umwelt zu verbinden. Es ist kein Zufall, dass Elektroautos heute immer häufiger anzutreffen sind und nicht mehr wie noch vor einiger Zeit eine Art "technologische Fata Morgana" darstellen.

Was wir Ihnen gleich vorstellen werden, ist ein ganz besonderes Fahrzeug, nicht nur wegen seiner ästhetischen Erscheinung, sondern vor allem wegen der technologischen Innovationen, die es enthält. Der Grund dafür ist leicht erklärt: Er braucht kein häufiges Aufladen, er garantiert rekordverdächtige Autonomie und die Leistung eines echten Sportwagens. Alles in einem "Gewand", das zu definieren futuristisch wäre, wäre reduktiv.

via: Aptera

Produziert wird das Auto von Aptera, einem kalifornischen Startup, das sich auf hocheffiziente Fahrzeuge spezialisiert hat. Wenn man es sieht, sieht dieses Auto wie etwas aus einem Science-Fiction-Film aus, mit seinem fast "schwebenden" Aussehen. Fangen wir damit an, dass es tatsächlich drei Räder hat und mit einer Technologie namens "Never Charge" ausgestattet ist, deren Name schon alles sagt.

image: Aptera

Sicherlich ist dies in der Tat die Eigenschaft, die dieses Elektroauto interessant und "anders" macht. Auf seinem Dach befinden sich nämlich etwa 3 Quadratmeter Solarpaneele, die die Aufgabe haben, die Batterie mit der Energie aufzuladen, die uns die Natur selbst zur Verfügung stellt. Allein mit den Solarmodulen erreichen Sie eine Autonomie von 72 km pro Tag, und das Aufladen erfolgt im Parkmodus.

Advertisement
image: Aptera

Eine Situation, die für viele schon bequem sein könnte. Kombiniert man dann die Solarenergie mit dem herkömmlichen Laden, kann die Reichweite des Aptera in der "Top of the Range"-Version des Fahrzeugs mit einer vollen Ladung etwa 1600 km erreichen. Erstaunliche Zahlen und Technologien, die uns wirklich über eine mehr als effiziente Nutzung von Energie nachdenken lassen, auch in Anbetracht der Tatsache, dass es sich um ein emissionsfreies Auto mit aufregenden Leistungen handelt.

image: Aptera

Im Allradmodus schafft der Aptera den Sprint von 0 auf 100 km/h in etwas mehr als 3,5 Sekunden - supercarähnliche Werte für ein Auto, das sicherlich nicht unbemerkt bleibt. Zeitgemäße Unterhaltungssysteme, teilautonomes Fahren und eine Vielzahl von technologischen Geräten runden das Bild ab.

 

image: Aptera

Um dieses ganz besondere Auto mit nach Hause zu nehmen, benötigen Sie laut Hersteller eine Summe zwischen rund 22.000 und fast 40.000 Euro, je nach Version und gewählten Optionen. Es stimmt: Vielleicht ist es nicht das Beste für den Transport von vielen Personen oder Gepäck, aber für zwei Insassen (und etwas mehr) ist es mehr als in Ordnung, und es wird dem Fahrer das Gefühl geben, am Steuer eines ebenso futuristischen wie umweltfreundlichen Fahrzeugs zu sitzen.

Advertisement
image: Aptera

Was halten Sie davon? Würden Sie es kaufen?

Tags: AutoKuriosUnglaublich
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.