Pyramidenförmiges UFO am Himmel gesichtet: Pentagon bestätigt Bilder sind authentisch - Curioctopus.de
x
Pyramidenförmiges UFO am Himmel gesichtet:…
Diese Wellglasbrücke schwebt 140 Meter über einer Schlucht - bei den Fotos wird einem schwindelig Was findet man in einer Männertoilette? 15 Frauen teilten die unerwarteten und urkomischen Antworten

Pyramidenförmiges UFO am Himmel gesichtet: Pentagon bestätigt Bilder sind authentisch

18 April 2021 • Von Barbara
572
Advertisement

Obwohl oft über UFO-Sichtungen gesprochen wird, glaubt nicht jeder, dass sie real sind. Es ist sicherlich nicht einfach, sie zu identifizieren, aber Besatzungsmitglieder der USS Russell, einem Kriegsschiff der US Navy, filmten 2019 ein pyramidenförmiges Flugobjekt mit eingeschalteten Lichtern. Jetzt hat das Pentagon, das US-Marineministerium, behauptet, die Bilder seien authentisch.

Die Bilder haben das Interesse von Forschern und Schaulustigen an dem Phänomen der UFOs (oder Unidentified Flying Objects) neu entfacht. Die fragliche Sichtung, obwohl die Bilder sehr körnig sind, zeigen eindeutig ein geheimnisvolles und helles Flugobjekt in Form einer Pyramide. Niemand weiß mit Sicherheit, was es ist, aber das Pentagon hat erklärt, dass die Bilder authentisch sind: die Fotos und das Filmmaterial wurden von der U.S. Navy aufgenommen. Dies sagte die Pentagon-Sprecherin Susan Gough in einer öffentlichen Erklärung.

Die UAPTF (Unidentified Aerial Phenomena Task Force) führt weitergehende Untersuchungen durch, und das Pentagon hat keine weiteren Erklärungen abgegeben: Tatsächlich wurden die Details der Beobachtungen oder Untersuchungen, die zur Aufrechterhaltung der Sicherheit der Operationen durchgeführt wurden, nicht diskutiert. Was wir wissen, ist, dass sich das Fahrzeug etwa 210 Meter über dem Schiff befand und dass drei nicht identifizierte Fahrzeuge ebenfalls gesichtet wurden, die das Hauptfahrzeug umkreisten.

 

Das Verteidigungsministerium hat eine vollwertige Task Force unter der Leitung des Marineministeriums eingerichtet, um die gesammelten Beweise zu untersuchen und die Art dieser Sichtungen besser zu verstehen, damit sie katalogisiert werden können. Der von den Schiffspiloten aufgezeichnete Vorfall ist in der Tat kein Einzelfall: In der Vergangenheit hatte ein F-18 Waffensystemoffizier drei UAPs (Unidentified Aerial Phenomena) in der Nähe der Naval Air Station Ocean in Virginia entdeckt. Die gesammelten Beweise geben einen Überblick über sehr unterschiedliche Objekte: einige sind kugelförmig, andere ähneln einer Eichel, und wieder andere sehen aus wie ein Luftschiff. Es könnten Wetterballons oder fremde Drohnen sein: Sie sind immer noch unidentifizierte Objekte und Gegenstand der Untersuchung.

Es gibt viele Fragen zu diesen seltsamen Sichtungen, und man hofft, dass diese Informationen dazu beitragen werden, die Untersuchung dieser mysteriösen Phänomene zu intensivieren. Was denken Sie, was sie sind?

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.