In Finnland gehen Jungen und Mädchen von der Grundschule an in die Putz- und Nähschule - Curioctopus.de
x
In Finnland gehen Jungen und Mädchen…
Kleinster subkutaner Chip überwacht Körperfunktionen von innen

In Finnland gehen Jungen und Mädchen von der Grundschule an in die Putz- und Nähschule

17 Mai 2021 • Von Barbara
612
Advertisement

Wann können Sie sagen, dass Sie die Gleichstellung der Geschlechter vollständig erreicht haben? Sie ist erreicht, wenn Männer und Frauen die gleichen Rechte und Pflichten haben, gleich behandelt werden und - gleichberechtigt - Zugang zu Ressourcen und Chancen haben. Die Gleichstellung der Geschlechter zu erreichen bedeutet auch, Stereotypen abzubauen und sicherzustellen, dass neue Generationen mit dem Wissen aufwachsen, dass Männer und Frauen in den allermeisten Fällen genau die gleichen Dinge tun können. In Finnland wird dies bereits in der Grundschule gelehrt: Sowohl Jungen als auch Mädchen besuchen den Hauswirtschaftsunterricht: Sie lernen, wie man bügelt, näht, Laken faltet, Wäsche macht und mit Geld umgeht.

In dem skandinavischen Land war der Hauswirtschaftsunterricht bereits in der Mittel- und Oberstufe vorgesehen, doch nun wurde das Alter vorverlegt und bereits in der Grundschule werden Jungen und Mädchen die wichtigsten Regeln zur Führung eines Haushalts vermittelt. Dieser Entscheidung liegt die Überzeugung zugrunde, dass es wichtig ist, von klein auf ein Gleichgewicht zu schaffen: Die Stereotypen, wonach die Frau sich um Haus und Familie kümmern muss und der Mann arbeiten gehen muss, um Frau und Kinder zu unterstützen, müssen aufgebrochen werden. Es ist wichtig, dass Kinder von klein auf verstehen, dass sowohl Männer als auch Frauen zusammenarbeiten und sich um das Haus kümmern müssen, ohne dass es zu Ungleichgewichten kommt.

 

Aber warum ist es so wichtig, dass schon die Jüngsten kochen oder bügeln lernen? Denn das Erlernen der täglichen Hausarbeit gibt Kindern die Möglichkeit, mehr Verantwortung zu übernehmen: Sie lernen den Wert der Zusammenarbeit und erlernen handwerkliche Fähigkeiten, die allzu oft erst im Erwachsenenalter erfahren werden. Finnland möchte sicherstellen, dass junge Männer und Frauen bereits wissen, wie man einen Haushalt führt, wenn sie es selbst tun müssen. Darüber hinaus werden die Kinder verstehen, dass Praktiken wie Bügeln, Kochen und Nähen nicht nur mit weiblichen Figuren assoziiert werden, sondern dass auch männliche Figuren die gleichen Aufgaben übernehmen können - und sollten - und so ein neues Gleichgewicht herstellen. Eine ähnliche Initiative wurde in Spanien durchgeführt: In einer Oberschule in Galizien wurde Hauswirtschaftsunterricht für Männer eingeführt.

 

Advertisement

Wenn Eltern eine grundlegende Rolle dabei spielen, mit gutem Beispiel voranzugehen und ihren Kindern klar zu machen, dass Frauen und Männer die gleichen Rechte und Pflichten haben, dann haben auch Schulen die Verantwortung, junge Menschen über Gleichberechtigung aufzuklären und die in der Gesellschaft verankerten Stereotypen zu bekämpfen. Was halten Sie von dieser Initiative?

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.