Ein Mann setzt sich an den Tisch eines Mädchens und sorgt für Unbehagen: eine Situation, die viele Frauen jeden Tag erleben - Curioctopus.de
x
Ein Mann setzt sich an den Tisch eines…
Kindergarten schimpft Mutter, weil sie ihre Tochter nicht weiblich kleidet: Junge veröffentlicht abstoßende Fotos von dem Restaurant, in dem er arbeitet: auf der Stelle gefeuert

Ein Mann setzt sich an den Tisch eines Mädchens und sorgt für Unbehagen: eine Situation, die viele Frauen jeden Tag erleben

16 Mai 2021 • Von Barbara
401
Advertisement

Niemand sollte sich jemals so fühlen, wie sich dieses Mädchen fühlte. Niemand sollte jemals Angst, Unbehagen, Verletzung seiner Privatsphäre und seines Raumes spüren. Niemand sollte jemals gezwungen werden, eine Person aufzufordern, stehenzubleiben oder wegzugehen, indem man sie bedroht, selbst wenn sie unmerklich ist, weil sie nicht verstehen kann, dass ihre Anwesenheit unerwünscht ist. Leider wurde ein Mädchen dazu gezwungen, als ein älterer Mann sich ihr näherte.

NB: Den Link zum vollständigen Video finden Sie am Ende des Artikels.

Ein 18-jähriges Mädchen teilte ein Video auf Tiktok, mit einer Bildunterschrift, die bereits ihr Unbehagen andeutet: "the scariest night of my life so far". Die Videos, die das Mädchen im Innenhof eines Hotels zeigen, gingen in den sozialen Medien schnell viral und viele Frauen fühlten nicht nur mit ihrer Situation mit, sondern sagen, dass sie ebenso erschreckende Erfahrungen gemacht haben. Ein Mann näherte sich ihr und setzte sich an ihren Tisch, während sie ein Video drehte. Er fragte sie, ob ihr Tischstuhl besetzt sei, und sie verneinte, weil sie dachte, er wolle ihn an einen anderen Tisch bringen. Stattdessen setzte sich der Mann hin und begann mit ihr zu sprechen.

 

Aber die Mimik des Mädchens macht deutlich, dass sie sich unwohl fühlt und nicht glücklich mit der Situation ist. Er fragt sie, was sie mache und wie sie heiße, und das Mädchen antwortet einsilbig, versucht, nicht unhöflich oder paranoid zu klingen, und erfindet einen falschen Namen. Sobald das Mädchen sagt, dass sie auf einem Live-Video ist, geht der Mann weg und sagt "nice to meet you".

 

Advertisement

In einem anderen Video erklärte das Mädchen, dass der Mann Mitte 30 zu sein schien - er war um einiges älter als sie und hätte es besser wissen müssen, als sich einem Mädchen zu nähern, das allein und sichtlich verängstigt und unwohl sitzt.

 

Das Video des Mädchens wurde über 11 Millionen Mal angesehen und es ist nicht schwer zu verstehen, warum: Viele Frauen wurden von "gruseligen Männern" belästigt und haben genau die gleiche Situation erlebt. Eine Situation, in der Sie nicht wirklich wissen, was Sie tun sollen: Ein sechster Sinn sagt Ihnen, dass etwas seltsam ist, aber andererseits wollen Sie nicht überreagieren.

Einige Jungs antworteten, dass der Mann nur freundlich war und versuchte, Freunde zu finden, aber kann ein älterer Mann, der sich einem Mädchen nähert und stehen bleibt, obwohl sie sich unwohl fühlt und Angst hat, als freundlich angesehen werden? Oder wäre es besser, es gruselig zu nennen?

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.