Er baut ein Baumhaus für seine Kinder, doch ein Passant zeigt ihn an: Er muss es abreißen - Curioctopus.de
x
Er baut ein Baumhaus für seine Kinder,…
Er gewinnt während seiner Scheidung 80 Millionen Dollar im Lotto: die Hälfte davon muss er seiner Ex-Frau geben In China wurde ein 10-stöckiges Gebäude in weniger als 29 Stunden gebaut: das ist ein Rekord

Er baut ein Baumhaus für seine Kinder, doch ein Passant zeigt ihn an: Er muss es abreißen

24 Juni 2021 • Von Barbara
1.362
Advertisement

Als Dave, der Vater aus der Episode, von der wir Ihnen gleich erzählen werden, in seinem Garten ein Baumhaus baute, damit seine Kinder sich im Freien vergnügen konnten, hätte er nie gedacht, dass sich seine Idee als großer Fehler herausstellen würde.

Obwohl er in gutem Glauben handelte und von dem Wunsch beseelt war, seinen Kindern eine Freude zu machen, war Dave gezwungen, seine Schritte zurückzuverfolgen und alles abzubauen, getroffen von einer echten Beschwerde, die von einer Person vorgebracht wurde, die offensichtlich das Konzept der Toleranz nicht gut kennt.

via: Daily dot

Nach dem, was der Mann erzählte, bemerkte ein Passant, der anonym blieb, das Bauwerk in Daves Hof und konnte es einfach nicht schlucken. Es dauerte in der Tat nicht lange, bis diese Person eine formelle Beschwerde bei der örtlichen Wohnungseigentümergemeinschaft einreichte und mit Nachdruck die Beseitigung des Bauwerks forderte.

Gesagt, getan. Der Vater, konfrontiert mit der Bitte, war gezwungen, zu gehorchen. Die Zurechtweisungen des Mannes nützten nichts: So wie er das Baumhaus gebaut hatte, so musste er es auch wieder abbauen. Nachdem er dies getan hatte, beschloss er jedoch, das Geschehene öffentlich zu machen, auch um den anonymen Mann oder die anonyme Frau vor die Verantwortung zu stellen, was er getan hatte. Dazu stellte er ein ziemlich vorbildliches Schild direkt vor sein Haus, wo es jeder sehen konnte, auch der anonyme Spielverderber.

"Keine Sorge, du bist jetzt in Sicherheit!", begann Dave in dem Brief, "Dein Akt der Grausamkeit war erfolgreich, das kleine Haus, das ich gebaut hatte, wird dich nicht mehr stören, wenn du davor vorbeigehst." Mit einem offensichtlich ironischen und schneidenden Ton drückte der Vater seine ganze Enttäuschung gegenüber der Person aus, die ihn denunziert hatte, und beharrte auf seiner Grausamkeit.

"Genießen Sie Ihren Spaziergang ohne die Geräusche des Spiels und des Lachens meiner Kinder", heißt es an einer anderen Stelle des Schildes, "sie sind jetzt sicher zurück und schauen fern. Worte, die auf eine große Enttäuschung des Mannes schließen lassen, der im Grunde nur seine Kinder glücklich machen wollte, indem er mit seinen eigenen Händen ein Bauwerk errichtete, in dem sie spielen konnten.

Das Schild, das auf Reddit gepostet wurde, wurde bald öffentlich bekannt, ebenso wie die von Dave geschriebenen Worte. Wie so oft in solchen Fällen, ließen die Reaktionen der Anwender nicht lange auf sich warten. Die meisten Leute, die Daves Geschichte lasen, stellten sich auf seine Seite und drängten ihn, seinen Mann zu stehen und sich den Forderungen dieses Nachbarn und der Hausbesitzervereinigung zu stellen, während sie prüften, ob sie legitim waren.

Kurzum: eine Episode, die beweist,  dass manche Menschen alles tun, um ihre Meinung zu sagen, und dabei selbst unschuldige Gesten wie die des besagten Vaters übergehen und die Toleranz vergessen.

Was meinen Sie dazu? War es richtig, dass Dave auf diese Weise antwortete?

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.