Friseurin verlangt über 1600 € für Schnitt und Farbe: Es regnete Kritik im Netz - Curioctopus.de
x
Friseurin verlangt über 1600 € für…
19 historische Fotos zeigen Ihnen, wie sehr sich die Welt verändert hat - und wie viel gleich geblieben ist Die erste Kunstfleischfabrik der Welt wird eröffnet: Sie kann 3.000 Hamburger pro Tag produzieren

Friseurin verlangt über 1600 € für Schnitt und Farbe: Es regnete Kritik im Netz

02 Juli 2021 • Von Barbara
1.068
Advertisement

Wenn es an der Zeit ist, zum Friseur zu gehen, wissen viele Menschen, dass sie für eine Veränderung des Aussehens oder für eine einfache Aktualisierung oder Pflege ihrer Frisur eine gute Ausgabe vor sich haben werden. Sicher: Es gibt billige Exemplare, aber im Allgemeinen, vor allem, wenn Sie etwas Komplexeres als einen einfachen Schnitt wollen, ist es nicht ungewöhnlich, dass Sie beträchtliche Geldbeträge berappen müssen.

Aber würden Sie jemals daran denken, über 1600 Euro für einen Schnitt und eine Farbe auszugeben? Wenn Sie die Augen zusammenkneifen und Nein sagen, sollten Sie wissen, dass Sie bald gezwungen sein werden, Ihre Meinung zu ändern. Der Grund? Der kalifornische Friseur, von dem wir Ihnen gleich erzählen werden, wird für seine Arbeit stundenweise und sehr, sehr üppig bezahlt. Diese ungewöhnlichen Sätze haben schnell Schlagzeilen gemacht, und ein wahrer Regen von Kritik ist auf sie niedergegangen.

via: Newsweek

Es gibt diejenigen, die sich beim Friseurbesuch ein Ausgabenlimit setzen, und diejenigen, die bereit sind, Summen herauszuholen, die für viele einfach unzumutbar sind. Die Kunden von Jasmine Policarpo fallen sicherlich in diese zweite Kategorie, denn wenn sie für einen neuen Look in ihrem Salon sitzen, können sie für einen Schnitt und eine Farbe, die besonders viel Zeit in Anspruch nimmt, schon mal über 1600 Euro ausgeben.

Ja, denn die Preise von Jasmine, bekannt als @bprado_ auf TikTok, werden stundenweise berechnet und haben es geschafft, viele Webnutzer einfach fassungslos zu machen. Bis zu dem Punkt, dass einige nicht gezögert haben, sie zu beschuldigen, Kunden mit ihren "verrückten" Preisen "auszurauben".

 

 

Die Kontroverse hat sich an einem Video entzündet, das zeigt, wie der Friseur einen "Eingriff" an einer Kundin durchführt, der 13 Stunden dauerte, offensichtlich aufgeteilt auf zwei verschiedene Tage, und der die Rechnung auf fast 1650 Euro erhöht hat. Der Film hat in wenigen Tagen Millionen von Views und tausende von Reaktionen gesammelt. Es gab auch diejenigen, die kommentierten, dass diese Operationen in nur 5 oder 7 Stunden hätten durchgeführt werden können, weshalb sie darauf bestanden, zu glauben, dass Jasmine die Menschen "beraubt".

Die Antwort des kalifornischen Friseurs ließ nicht lange auf sich warten. "Ich hätte nicht gedacht, dass ich so viele Leute mit meinem Beitrag verärgern würde", sagte sie, "niemand ist gezwungen, zu mir zu kommen, es gibt viele andere Haarstylisten, die weniger verlangen als ich."

 

Advertisement

"Jeder entscheidet, wie er sein Geld ausgeben möchte, meine Kunden entscheiden sich für ihre Haare und ich verstehe nicht, warum sich so viele Leute aufregen, ich gebe jedes Mal mein Bestes, um sie zufrieden zu stellen."

Kurzum: ein wahrer Chor an Meinungen und Schlagfertigkeit. Was denken Sie über die Preise dieses Friseurs? Ist die Kritik an ihr berechtigt oder nicht?

Tags: WTFKuriosAbsurd
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.