Eine Frau kauft für ihre Tochter nur Kleidung in neutralen Farben, aber ihre Schwiegermutter beschließt, sie in Rosa zu kleiden - Curioctopus.de
x
Eine Frau kauft für ihre Tochter nur…
Kommt pünktlich zur Arbeit, bekommt aber Ärger mit dem Chef: Er will beweisen, dass sein Hund

Eine Frau kauft für ihre Tochter nur Kleidung in neutralen Farben, aber ihre Schwiegermutter beschließt, sie in Rosa zu kleiden

23 Oktober 2021 • Von Barbara
441
Advertisement

Die Beziehungen zwischen Schwiegertochter und Schwiegermutter sind nicht immer einfach. Wenn ein Kind unterwegs ist, gibt es viele Schwiegermütter, die versuchen, sich ihren Müttern aufzudrängen, damit sie mit ihrer Nichte oder ihrem Neffen zusammen sein können. So war es auch in diesem Fall: Eine Frau erzählte im Internet, wie ihre Schwiegermutter - als sie erfuhr, dass ein kleines Mädchen unterwegs war - eine komplette rosa Garderobe für das neue Baby kaufte.

Sie dachte natürlich, dass es eine schöne Überraschung sei, aber die frischgebackene Mutter empfand diese Geste als eine Zumutung, da sie ihr Neugeborenes selbst anziehen wollte.

via: reddit

"Wir wollten das Geschlecht unseres Babys nicht verraten", so die frischgebackene Schwiegermutter auf Social Media, "aber meine Schwiegermutter hat so sehr darauf bestanden, dass wir schließlich nachgegeben und ihr gesagt haben: ein Mädchen!"

"Am nächsten Tag", fuhr die Frau fort, "kam meine Schwiegermutter mit fünfzehn Säcken voller Babykleidung, die alle rosa waren. Ich bin mir sicher, dass ihre Absichten positiv waren, aber auf diese Weise fühlte ich, wie ihre Anwesenheit in meinen intimsten Raum eindrang."

"Ich hätte gerne selbst entschieden, wie ich meine Tochter anziehe, mit welchen Farben und in welchem Look... zumindest solange sie noch klein ist", so die verärgerte Mutter. Der schlimmste Moment war, als sich die Schwiegermutter über Skype einschaltete, um die Reaktion der Frau zu sehen. So musste ihre Schwiegertochter bei jedem Paket, das geöffnet wurde, Überraschung und Freude vortäuschen. Eine peinliche Situation für jemanden, der sich nicht gerne manipulieren lässt und von Natur aus unabhängig ist.

 

Wenn man liest, was passiert ist, sind die Netznutzer geteilter Meinung. Einerseits machten sie der neuen Mutter Vorwürfe und betonten, wie glücklich sie sich schätzen könne, eine so fürsorgliche Schwiegermutter zu haben. Sie sind der Meinung, dass nicht alle Mütter von ihren Schwiegermüttern Geschenke bekommen können und vielleicht schon vor der Geburt ihres Neugeborenen mit einer fertigen Garderobe dastehen.

Andere Leute waren jedoch anderer Meinung und unterstützten die Frau eher. "Die Aufgabe einer guten Schwiegermutter sollte immer darin bestehen, Ratschläge zu erteilen, ohne sich jemals in den Freiraum ihrer Schwiegertochter einzumischen", schrieb ein Mädchen, "Entscheidungen sind immer und nur die der Mutter, egal in welchem Bereich. Die Mutter Ihres Mannes hätte sich Ihren Wünschen anpassen müssen und Ihnen nicht ihren Geschmack, ihre Kleidung oder ihr Geld aufzwingen dürfen", schloss sie.

Alles in allem hat der neue Vater keinen Kommentar abgegeben. "Mein Mann war nicht sehr hilfsbereit", sagte die Frau, "aber immerhin hat er seine Mutter gebeten, auf meine Zustimmung zu warten, bevor sie in Zukunft etwas für uns kauft. Es ist sicherlich nicht viel, aber es war ein Schritt in meiner Verteidigung". Kurz gesagt, Familienbeziehungen können durch die Ankunft eines Enkelkindes kompliziert werden. Und was meinen Sie dazu? Sind Sie mit dem Ausbruch und der Reaktion dieser Mutter einverstanden?

 

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.