Rothaarige haben vier verborgene "Superkräfte": Ein Arzt sagt uns, welche das sind - Curioctopus.de
x
Rothaarige haben vier verborgene "Superkräfte":…
Wie alt sind sie? 16 Fotos von Menschen, die viel jünger oder älter aussehen als sie sind

Rothaarige haben vier verborgene "Superkräfte": Ein Arzt sagt uns, welche das sind

17 November 2021 • Von Barbara
928
Advertisement

Um Menschen mit roten Haaren rankten sich in der Vergangenheit - vielleicht auch wegen ihrer Seltenheit - volkstümliche Legenden oder Aberglauben. Nur 1 bis 2 % der Bevölkerung haben rotes Haar: ein sehr geringer Prozentsatz, der nur in einigen Gebieten, wie im Norden oder Nordosten Europas, auf 6 % ansteigt. In einigen Fällen handelt es sich um Überzeugungen, die nicht wissenschaftlich untermauert sind - zum Beispiel die Überzeugung, dass diese Farbe mit bestimmten Persönlichkeitsmerkmalen in Verbindung gebracht wird -, in anderen Fällen jedoch um Kuriositäten, die auf wissenschaftlichen Erkenntnissen beruhen.

1) Erkennung von Temperaturschwankungen: Wissenschaftler vermuten, dass das Gen, das für die roten Haare verantwortlich ist, in der Lage ist, das Gen zur Erkennung der Temperatur zu aktivieren. Der Arzt nennt auch ein Beispiel: Wenn ein rothaariger Mensch sagt, dass er sich kalt fühlt, kommt wahrscheinlich der Winter.

2) Ein besserer Geruch: Menschen mit rotem Haar riechen besser. Der Arzt sagte: "Sie alle haben diesen dünnen Säureschutzmantel auf der Hautoberfläche, eine Kombination aus dem Säureschutzmantel der Lipide aus den Talgdrüsen und den Aminosäuren aus dem Schweiß. Dieser Film ist bei rotem Haar säurehaltiger und lässt die Duftstoffe schneller verdunsten, so dass ein einzigartiger Duft entsteht."

3) Mehr Vitamin D produzieren: Unter suboptimalen Bedingungen der Sonneneinstrahlung können Menschen mit roten Haaren mehr Vitamin D produzieren als andere. Dadurch können sie besser in kälteren Gebieten der Erde oder in Gebieten mit weniger Sonnenschein leben.

4) Höhere Schmerzschwelle: Menschen mit roten Haaren empfinden Schmerzen stärker oder spüren sie stärker, obwohl der Arzt hinzufügte, dass der Zusammenhang zwischen roten Haaren und Schmerzempfindlichkeit noch unklar ist.

 

In kurzer Zeit wurde das Video des Arztes 2,5 Millionen Mal aufgerufen: Es gingen Kommentare von anderen Ärzten ein, die die Aussagen des Videos bestätigten, und auch Kommentare von Menschen mit roten Haaren wurden abgegeben. Auch sie bestätigten das Gesagte: Aus Erfahrung stimmten sie mit vielen der genannten Punkte überein. Eine Person schrieb: "Ich kann bestätigen, dass das alles wahr ist. Mein Körper spürt jede kleine Temperaturveränderung. Die Sache mit der Schmerzgrenze ist sehr wahr". Wie steht es mit Ihnen? Kennen Sie diese Kuriositäten?

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.