Ausgesetztes kleines Mädchen überlebt die Kälte dank Welpen: Sie hielten sie warm

Barbara

25 Dezember 2021

Ausgesetztes kleines Mädchen überlebt die Kälte dank Welpen: Sie hielten sie warm
Advertisement

Nicht alle Frauen haben die Möglichkeit, eine Schwangerschaft durchzuhalten oder ein Kind aufzuziehen. Dafür gibt es verschiedene Gründe: Sie fühlen sich nicht bereit, sie trauen es sich nicht zu, es gibt familiäre oder finanzielle Probleme. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, mit ungewollten Schwangerschaften umzugehen, und diese können angenehm oder unangenehm sein. Eine Frau in Indien vollzog eine extreme und äußerst traurige Geste: Sie setzte ihr neugeborenes Baby auf der Straße aus. Wir sind nicht hier, um Ihnen die - völlig unbekannten - Gründe zu nennen, die sie zu einer solch dramatischen Geste veranlasst haben. Wir möchten Ihnen jedoch die Geschichte eines Wunders erzählen, das uns Hoffnung gibt und uns glauben lässt, dass hin und wieder unerwartet gute Dinge geschehen und dass das Leben eines Neugeborenen auch von Menschen gerettet werden kann, von denen wir es nicht erwarten würden.

via jeevaashraya/Facebook

Advertisement

Jeev Aashraya/Facebook

 

In Indien hat die Geschichte eines Wunders Tausende von Menschen begeistert: Dieses neugeborene Mädchen wurde in Mugeli, Indien, in der Kälte ausgesetzt, ohne jegliche Kleidung, die es vor dem nächtlichen Frost schützen könnte. Glücklicherweise wurde das neugeborene Mädchen gesund gefunden, dank der Hundewelpen, die es mit ihrer Wärme gerettet und beschützt haben.

 

Jeev Aashraya/Facebook

Die Geschichte hätte sehr unglücklich enden können, und die Menschen waren überrascht, wie das Baby überleben konnte. Aber die Anwesenheit dieser kleinen Hunde war wie ein Wunder, und sie ermöglichten es ihr, die kalten Temperaturen zu überleben. Die Dorfbewohner fanden sie am nächsten Morgen in gutem Zustand: Das Baby schlief, ohne einen Kratzer, und die Welpen schliefen friedlich neben ihr, zusammen mit ihrer Mutter. Das Neugeborene wurde sofort ins Krankenhaus gebracht und von den Ärzten untersucht, die mit Erleichterung feststellten, dass es gesund war. Können Hunde Menschen retten? Absolut, und dies ist der x-te Beweis: Sie sind nicht nur in der Lage, unsere Tage zu verschönern und ihren Besitzern treue Freunde zu sein. Es scheint fast so, als ob sie in der Lage wären, schwierige und gefährliche Momente zu erkennen: Ihre Anwesenheit reichte aus, um diesem kleinen Mädchen das Überleben zu ermöglichen und - wie wir hoffen - eine Familie zu finden.

Advertisement