Kommt zu spät zum Boarding und rennt auf die Startbahn, um das Flugzeug anzuhalten: verhaftet - Curioctopus.de
x
Kommt zu spät zum Boarding und rennt…
Eine Ich war 11 Mal verheiratet und zweimal mit zwei Ehemännern

Kommt zu spät zum Boarding und rennt auf die Startbahn, um das Flugzeug anzuhalten: verhaftet

09 Januar 2022 • Von Barbara
1.121
Advertisement

Ein Flugzeug, ein Zug, ein Bus, und die Minuten sind gezählt, so gezählt, dass sie nicht ausreichen. Wer hat sich nicht schon einmal in dieser Situation befunden? Dass man sich bei der Abreise verspätet, haben wir wahrscheinlich alle schon einmal erlebt.

Und von allen Verkehrsmitteln ist das Flugzeug sicherlich dasjenige, das die meiste Vorbereitung erfordert. Das Einchecken und die verschiedenen Kontrollen nehmen Zeit in Anspruch, und es ist fast unmöglich, alles in sehr kurzer Zeit zu erledigen. Die Frau, über die wir sprechen werden, weiß etwas darüber, denn sie war die Protagonistin einer Episode, deren Bezeichnung absurd zu kurz gegriffen wäre. Diese 53-jährige Frau wollte sich nicht damit abfinden, dass sie ihren Flug am Flughafen verpasst hatte, also versuchte sie, ihn zu stoppen, überwand alles und jeden und rannte auf die Startbahn!

via: Daily Mail

Vickie Meyers was arrested over the holiday weekend after reportedly running onto the tarmac at Sky Harbor because she was late for her flight and was trying to stop the plane.

Pubblicato da ABC15 Arizona su Martedì 28 dicembre 2021

Wenn wir über solche Geschichten lesen, denken wir vielleicht zuerst, dass sie nicht wahr sind, aber in diesem Fall ist es wirklich passiert. Der Sky Harbor Airport in Phoenix, Arizona, war der Schauplatz dieser unglaublichen Episode. Hier wurde Vickie Meyers aus St. Louis, Missouri, verhaftet, nachdem sie das Unmögliche versucht und dabei ihre eigene Sicherheit und die anderer Menschen riskiert hatte.

Lokalen Medien- und Polizeiberichten zufolge sollte Meyers von Phoenix nach Hause fliegen, doch als sie am Flughafen ankam, erschien sie nicht zum Boarding Call für ihren gebuchten Spirit Airlines-Flug. Alle Passagiere stiegen in das Flugzeug ein, bis auf sie, die zu spät bemerkte, dass das Gate geschlossen war.

 

In einer solchen Situation würde jeder, wenn auch mit Wut und Enttäuschung, zurücktreten. Jeder vielleicht, aber nicht Vickie Meyers. Die Frau beschloss, trotzdem zu versuchen, ihren Flug zu bekommen, auch wenn sie dafür die Startbahn hinunterfahren und die Aufmerksamkeit des Piloten auf sich ziehen musste. Nachdem er eine Nottür geöffnet hatte, eilte Meyers eine Treppe hinunter zur Startbahn. Und das alles, ohne dass das Sicherheitspersonal des Flughafens sie aufhalten konnte.

Advertisement

Ihr bizarrer Versuch, die Aufmerksamkeit des Piloten zu erregen, um an Bord des Flugzeugs zu gelangen, endete damit, dass Techniker auf dem Rollfeld sie aufhielten, während sie auf das Eintreffen der Polizei wartete. Die 53-Jährige wurde festgenommen und wegen Hausfriedensbruchs angeklagt. Nach anderen Details, die ans Licht gekommen sind, scheint Meyers unter Alkoholeinfluss gestanden zu haben, weshalb sie so rücksichtslos gehandelt hat.

Abgesehen von der Tatsache, dass es merkwürdig und sogar ein wenig paradox ist, lässt es einen denken, dass ein gewöhnlicher Mensch es geschafft hat, auf der Landebahn eines Flughafens direkt vor der Nase eines startbereiten Flugzeugs anzukommen. Was halten Sie von dieser Geschichte?

Tags: WTFKuriosAbsurd
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.