x
Renoviert ein Haus und findet eine geheimnisvolle…
Er bittet darum, wieder von zu Hause aus arbeiten zu dürfen, aber der Chef will das nicht: 7 riesige Tiere verschiedener Arten, die für Menschen schwer zu treffen sind

Renoviert ein Haus und findet eine geheimnisvolle Kiste mit einer Gravur in einer Wand

10 März 2022 • Von Barbara
6.100
Advertisement

Wie oft haben wir uns schon dabei ertappt, dass wir ein paar Reparaturen im Haus durchgeführt haben? Oftmals, vor allem wenn umfangreiche Renovierungsarbeiten anstehen. Ein Mann führte Arbeiten in seinem Haus durch und versuchte insbesondere, eine Wand auf seinem Dachboden zu reparieren, indem er die Löcher mit Isoliermaterial füllte. Genau zwischen den Mauern, versteckt zwischen den Ziegeln, fand er etwas Seltsames.

via: Daily Post

Der Mann stieß auf eine kleine Holzkiste, die verschlossen war. Er bemerkte eine Gravur auf der Schachtel: ein Pentagramm und die Worte "peidiwch ar ryddhau", walisische Worte, die "nicht loslassen" bedeuten. Der Mann dokumentierte seine Entdeckung in Videos, die er auf TikTok veröffentlichte. Er hatte keinen Schlüssel, um das Kästchen zu öffnen, also legte er es einfach zur Seite. Eine Woche später, als er auf dem Dachboden weiterarbeitete, bemerkte er, dass ein Spiegel im Weg war und gegen die Wand schlug. Er nahm einen Hammer und zerschlug das Glas. Direkt dahinter fand er einen kleinen Schlüssel, mit dem er die kleine Holztruhe öffnen konnte.

 

Diese Entdeckung wurde als "mysteriös und erschreckend" beschrieben, und die Nutzer wollten unbedingt herausfinden, was sich in der Kiste befand. Darin befanden sich seltsame Gegenstände wie eine kleine Halskette mit einem Anhänger, eine Haarlocke und ein weiterer Schlüssel: Was öffnete dieser zweite Schlüssel? Könnte es sein, dass irgendwo anders eine zweite Kiste versteckt war?

 

 

Advertisement

Nutzer bezeichneten die ganze Situation als "Horrorfilm-Plot", und einige meinten: "Ich würde sagen, wenn man einen Spiegel zerbricht, hat man 7 Jahre Pech, aber ich glaube, das ist im Moment die geringste Sorge". Einige rieten dem Mann, keine weiteren Nachforschungen anzustellen, andere forderten ihn aus Angst auf, sowohl die Renovierungsarbeiten als auch das Haus aufzugeben. Wir wissen nicht, wer vorher in dem Haus gewohnt hat und welche Geschichte es hat. Wir können die weiteren Entwicklungen nur über geebeetv verfolgen. Was würden Sie an seiner Stelle tun? Würden Sie die Vergangenheit des Hauses weiter erforschen oder möchten Sie es lieber nicht wissen?

Advertisement
Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.