Er kommt von der Arbeit nach Hause und weckt wütend seine Frau mitten in der Nacht: "Du musst mein Abendessen aufwärmen!"

Barbara

29 März 2022

Er kommt von der Arbeit nach Hause und weckt wütend seine Frau mitten in der Nacht:
Advertisement

Bestimmte Ereignisse in der Familie lassen uns Menschen, die wir lange Zeit gut zu kennen glaubten, manchmal in einem neuen und anderen Licht sehen. Das klingt vielleicht ein bisschen extrem, aber genau so ist es, und Geschichten wie die, die wir Ihnen gleich erzählen werden, zeigen uns, dass auch in einer Beziehung nicht immer alles offensichtlich ist.

Mit großer Wut und Bedauern stellte seine Frau dies fest und beschloss, auf Reddit einen Vorfall mitzuteilen, der sich zu Hause bei ihrem Mann ereignet hatte. Das Verhalten ihres Mannes, der offensichtlich davon überzeugt ist, dass seine Frau ein Anrecht darauf hat, dass der Haushalt und die Aufgaben speziell für ihn erledigt werden, so als ob alles selbstverständlich und fällig wäre. Aus dieser Überzeugung heraus zeigte er sich ziemlich respektlos, obwohl die Frau sich für ihn geopfert hatte. Schauen wir mal, was passiert ist.

via Reddit

Advertisement

Rubbermaid Products/Flickr - Not the actual photo

"Mein Mann ist Krankenwagenfahrer, er hat Sonderarbeitszeiten und kommt oft unangekündigt nach Hause. So beginnt der Bericht der auf Reddit als @throwawaySarah7 bekannten Frau, die zunächst ihre Familie und ihr häusliches Umfeld beschreiben wollte. "Er erwartet immer, dass das Abendessen oder Mittagessen fertig ist, wenn er nach Hause kommt, egal ob ich schlafe oder mit unserem Sohn beschäftigt bin. Es ist anstrengend, aber ich mache es trotzdem, weil ich weiß, wie hart seine Arbeit ist."

Abgesehen von der schweren Arbeit gibt es Grenzen, die in einem Paar und in einer Beziehung wie der Ehe immer respektiert werden sollten. In diesem Fall wurden sie jedoch übertreten. "Meine Mutter", fuhr sie fort, "schlug vor, dass ich die Mahlzeiten im Voraus vorbereite, damit mein Mann sie nur noch aufwärmen muss, wenn er nach Hause kommt. Das schien eine gute Idee zu sein, und ich habe zwei Tage lang gekocht und dann alles in den Kühlschrank gestellt. Meinem Mann schien es zu gefallen, und ich war erleichtert."

Es ist schade, dass die Dinge trotz eines anfänglichen Moments der Ruhe eine andere Wendung nahmen, die für seine Frau sicherlich nicht angenehm war. "Gestern Abend kam er spät nach Hause", fuhr die Frau fort, "ich schlief noch, nachdem ich das Baby ins Bett gebracht hatte. Ich wachte auf, als er mich aus dem Wohnzimmer anschrie. Ich frage ihn, was passiert ist, und er antwortet, er habe Hunger und wolle essen. Ich sage, dass es im Kühlschrank ist und dass er es aufwärmen muss und dass er mich nicht hätte wecken sollen, aber er besteht darauf, dass ich es an seiner Stelle hätte aufwärmen sollen".

Pexels - Not the actual photo

Die Reaktion des Mannes war, gelinde gesagt, übertrieben und ungerecht: Er beharrte darauf, dass es ihm aufgrund seiner langen und anstrengenden Arbeitszeiten unmöglich sei, nach Hause zu kommen und sein Abendessen aufzuwärmen. "Du bist schon hier und kannst es für mich tun", sagte er zu seiner Frau, woraufhin der Streit in eine Schlägerei ausartete. Als ob das nicht genug wäre, sagte die Frau, dass er eine Stunde später "wieder anfing, mich anzuschreien und sagte, dass ich ihn vor Hunger fast in Ohnmacht fallen ließ, weil ich sein Abendessen nicht aufgewärmt hatte".

Die Antworten seiner Frau waren nutzlos: Sie beharrte darauf, dass sein Verhalten absurd sei und dass er das Essen selbst hätte aufwärmen können. Der Mann beschuldigte sie, für seinen Hunger "verantwortlich" zu sein, und der Streit dauerte einige Zeit an. Daraufhin beschloss die Frau, alles auf Reddit zu erzählen und die Nutzer nach ihrer Meinung zu fragen. "War es wirklich falsch, dass ich sein Essen nicht aufgewärmt habe?", lautete ihre Frage, auf die eine große Zahl von Nutzern überwiegend negativ antwortete.

"Du musst ihn verlassen, er hat keinen Respekt vor dir", schrieb ein Nutzer; "du bist seine Frau, nicht sein Dienstmädchen", lautete der Kommentar eines anderen; "er hat sich inakzeptabel verhalten, nimmt keine Rücksicht auf dich und ist völlig egoistisch", lautete ein weiterer Kommentar, der unter der Geschichte auf Reddit veröffentlicht wurde. Kurz gesagt: eine Geschichte, die eine ziemliche Kontroverse ausgelöst hat und die leider viel über die Einstellung bestimmter Leute aussagt.

Was meinen Sie dazu? Wie hätten Sie an der Stelle Ihrer Frau reagiert?

Advertisement