Mann wird gefilmt, wie er einen Rasenmäher stiehlt und den Garten seines Opfers mäht: gesucht - Curioctopus.de
x
Mann wird gefilmt, wie er einen Rasenmäher…
Kind mit Legasthenie macht Porträts mit Rubiks Würfel: Sie beschließt, ihr Hochzeitskleid nach der Hochzeit zu zerschneiden und ein Minikleid daraus zu machen:

Mann wird gefilmt, wie er einen Rasenmäher stiehlt und den Garten seines Opfers mäht: gesucht

23 Mai 2022 • Von Barbara
761
Advertisement

Kleine und große Diebstähle sind leider an der Tagesordnung: Personen, die in Wohnungen einbrechen, um Wertsachen zu stehlen, Personen, die auf der Straße oder in öffentlichen Verkehrsmitteln die Geldbörsen und Brieftaschen der Unglücklichen entwenden, ganz zu schweigen von denjenigen, die älteren Menschen folgen, um ihre frisch erworbenen Renten auf eine - gelinde gesagt - gemeine Art und Weise zu stehlen. In dieser Kategorie von widerwärtigen Individuen gibt es auch einige "höfliche" Diebe, die im Gegensatz zu den anderen darauf achten, nicht alles auf den Kopf zu stellen und den Bestohlenen mit einer freundlichen Geste zu "belohnen".

Zumindest könnte man das meinen, wenn man das von der Polizei von Port Arthur, Texas, veröffentlichte Video sieht.


Marcus Renard Hubbard, so der Name des Mannes, wird des Einbruchs in eine örtliche Familie beschuldigt. Er soll mitten in der Nacht in den Garten des Hauses eingebrochen sein.

Man könnte meinen, es handele sich um einen gewöhnlichen Einbruch, aber diese Geschichte hat einen sehr merkwürdigen Aspekt: Hubbard wurde von Überwachungskameras dabei erwischt, wie er einen Benzinrasenmäher aus dem Haus in den Vorgarten brachte. Daraufhin füllte er ihn mit Kraftstoff und begann, den Vorgarten und den Hinterhof des Gebäudes zu mähen.

Richtig: Nachdem er eingebrochen war und von den Überwachungskameras gefilmt wurde, begann der Mann, den Rasen zu mähen und den Garten seiner Opfer zu verschönern.

Eine bizarre Geste, die die Beamten ins Netz gestellt haben, mit der Bitte, sich zu melden, wenn man den Täter, nach dem derzeit gefahndet wird, zu Gesicht bekommt.

Marcus floh nach dem Einbruch, da die Bewohner des Hauses erst am nächsten Morgen etwas bemerkten.

Auf seiner Flucht ließ er seine Gartengeräte in einer Einfahrt in der Nähe des Hauses zurück und verlor sie dann aus den Augen.

"Marcus Hubbard wurde auf einem Sicherheitsvideo beim Diebstahl aus einem Wohnhaus gesehen. Er entfernte den Rasenmäher ohne die Zustimmung der Eigentümer aus dem Gebäude. Auf dem Überwachungsvideo ist er dann zu sehen, wie er den Vorgarten und den Hinterhof der Besitzer mäht. Als die Beamten eintreffen, sieht man Hubbard mit dem Rasenmäher im Schlepptau aus der Gegend fliehen. Er lässt den Rasenmäher in einer Gasse stehen. Hubbard hat derzeit einen offenen Haftbefehl wegen Einbruchs in ein Gebäude", schreiben die Beamten auf dem Facebook-Account der Behörde. "Wenn Sie wissen, wo er sich aufhält, oder wenn Sie weitere Informationen zu diesem oder einem anderen Verbrechen haben, rufen Sie bitte die Polizei von Port Arthur an. Ihr Name wird nicht erfragt, und Sie können eine Geldprämie erhalten."

Tags: PolizeiDiebeAbsurd
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.