57-jähriges Model posiert im Bikini auf Instagram: Kommentare nennen sie "lächerlich" - Curioctopus.de
x
57-jähriges Model posiert im Bikini…
Sie kreiert in einem Tik Tok-Video ein Getränk aus seltsamen Zutaten: Behauptet, nachts von Außerirdischen entführt worden zu sein:

57-jähriges Model posiert im Bikini auf Instagram: Kommentare nennen sie "lächerlich"

20 Juni 2022 • Von Barbara
69.376
Advertisement

Modeln kann der schönste, aber auch der anstrengendste Job der Welt sein. Ihr Körper ist ständig dem Urteil anderer ausgesetzt, von Ihnen wird erwartet, dass Sie schön sind, perfekt, nie ein Makel, nie ein Pfund zu viel, vor allem wenn es um die Supermodels der 90er Jahre geht.

Glücklicherweise haben sich die Dinge seither teilweise geändert, und die Modewelt begrüßt verschiedene Körper, verschiedene Ethnien und verschiedene Arten von Schönheit.

Die Protagonistin dieser Geschichte ist ein sehr berühmtes Model, Paulina Porizkova, heute 57 Jahre alt, die beschließt, trotz ihres Alters schamlos ihren Bikinikörper zu zeigen. Leider ließ die Kritik nicht lange auf sich warten, und wir wollen herausfinden, warum.

via: Instagram

Das Alter ist für Frauen oft ein Tabu, erst recht, wenn es sich um Models oder Frauen handelt, die hauptsächlich mit ihrem Körper arbeiten. In den sozialen Medien sieht man häufig Mädchen und Jungen, die in Badeanzügen oder Unterwäsche posieren und einen makellosen und perfekten Körperbau haben. Der Körper jedoch verändert sich, wandelt sich, und mit zunehmendem Alter wird er immer mehr zum Gegenstand von Urteilen und Kritik.

So erging es auch Paulina Porizkova, einem berühmten Model der 1990er Jahre. Für die schöne 57-jährige Frau ist es kein Problem, sich in den sozialen Medien im Bikini zu zeigen, auch wenn sie dafür ständig kritisiert wird.

Das ehemalige Fotomodell hat sich eine spektakuläre Figur bewahrt, so dass sie nicht zögert, selbstbewusst im Badeanzug, in Sportkleidung oder in enger Kleidung zu posieren und Opfer von Kommentaren wird, die sie als "lächerlich" bezeichnen.

 

Kürzlich erhielt sie negative Reaktionen, nachdem sie auf ihrem Instagram-Account ein Foto gepostet hatte, auf dem sie in einem elfenbeinfarbenen Badeanzug am Pool sitzt und ihr natürliches graues Haar zur Schau stellt.

Das ehemalige Model ließ sich von der Kritik nicht beirren und zeigte stolz ihre Falten und ihr verwittertes Gesicht.

Obwohl es scheint, dass die heutige Gesellschaft junge, straffe und perfekte Körper bevorzugt, entschied sich die Frau, sich ganz natürlich zu zeigen und andere dazu aufzufordern, sich selbst zu lieben und den Lauf der Jahre und einen sich verändernden Körper zu akzeptieren.

Ich stelle dieses Foto ein, weil es ein weit verbreitetes Gefühl ist, das beseitigt werden muss. So können wir stolz darauf sein, so alt zu werden, wie wir es verdienen."

Und glauben Sie, dass Sie von heute an stolzer auf Ihren Körper sein werden?

Tags: WTFKuriosGeschichten
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.