Dieser "Horror"-Clown wird von Eltern bezahlt, damit ihre Kinder ihm gehorchen

Barbara

14 August 2022

Dieser
Advertisement

Kinder zum Schweigen zu bringen ist keine leichte Aufgabe, und meistens reicht es nicht aus, sie zu bitten, brav zu sein. Daher kommt es oft vor, dass Kinder nicht auf ihre Eltern hören, aber die Entscheidung, einen Clown zu engagieren, um sie zum Schweigen zu bringen und sie zum Gehorsam zu zwingen, mag etwas übertrieben erscheinen.

In den letzten Jahren haben Horror- oder Psychofilme (man denke nur an Joker oder IT) dazu beigetragen, die Angst vor Clowns zu verbreiten, insbesondere bei kleinen Kindern. Einige Eltern, die es vielleicht leid sind, dass ihre Kinder ständig ungehorsam sind, haben sich dafür entschieden, einen "Schauspieler" zu bezahlen, der sich als Clown verkleidet, um die Kinder zu erschrecken, damit sie ruhiger werden."

via donnaweb.net

Advertisement

Life is but a dream 🤡🎈#Repost @hvuseenwrinkles on Instagram

Pubblicato da Wrinkles The Clown su Mercoledì 30 ottobre 2019

Der Name dieses Clowns ist Wrinkles, ansonsten sind nur wenige Details über sein Privatleben bekannt. Seine Identität ist unbekannt, aber in einem Interview verriet er, dass er ein Veteran aus Rhode Island ist, der nach seiner Scheidung nach Naples, Florida, zog, wo er noch heute lebt. Aus Spaß und um sein Gehalt aufzubessern, entschied er sich für diese "Performance-Künste", wie er sagte.

 

 

Happy Halloween, don’t forget to look under your bed.

Pubblicato da Wrinkles The Clown su Sabato 31 ottobre 2020

Falten wurde durch ein im Internet kursierendes Video bekannt. In dem Clip, der von einer Überwachungskamera im Schlafzimmer eines Mädchens in Sarasota (Florida) gefilmt wurde, ist der Clown zu sehen, wie er unter dem Bett des armen Mädchens hervorlugt und es erschreckt.

Dieses Video, das im Internet verbreitet wurde, erreichte Hunderttausende von Aufrufen, was dazu beitrug, den Clown und auch seine Dienste bekannt zu machen. Von da an wendeten sich immer mehr Eltern an Wrinkles, damit ihre Kinder ihnen gehorchten.

 

 

Advertisement

Pexels - not the actual photo

Der als Clown verkleidete ehemalige Kämpfer erzählte auch von einem seiner ersten Aufträge, bei dem er einen 12-jährigen Jungen erschrecken sollte: "Er hatte Angst vor Clowns, und ich tauchte auf der anderen Straßenseite an der Bushaltestelle auf, und als er vor seinen Freunden zu weinen begann, rannte ich nach Hause. Aus diesen "künstlerischen Darbietungen" wurde 2019 ein Dokumentarfilm mit dem Titel "Wrinkles der Clown", in dem die eigentümliche und bizarre Art und Weise erzählt wird, wie der Veteran seinen Ruhestand abrundet.

Selbst wenn die eigenen Kinder ungehorsam sind, ist es vielleicht nicht die beste Wahl, einen Clown zu bezahlen, der aus dem Bett oder aus dem Kleiderschrank auftaucht, um sie zu erschrecken, damit sie still sind. Was meinen Sie dazu?

Advertisement