Frau kehrt aus dem Urlaub zurück und findet 18 Skorpione in ihrem Koffer: Hilferuf - Curioctopus.de
x
Frau kehrt aus dem Urlaub zurück und…
Objekte mit Gedanken bewegen? Revolutionäres Projekt von Wissenschaftlern wird Telekinese möglich machen

Frau kehrt aus dem Urlaub zurück und findet 18 Skorpione in ihrem Koffer: Hilferuf

04 August 2022 • Von Barbara
497
Advertisement

Die Rückkehr aus dem Urlaub ist immer eine traurige Angelegenheit, die diejenigen, die sich ein paar Tage freigenommen haben, in die nackte Realität zurückholt. Manchmal erweist sich die Rückkehr jedoch als problematischer als erwartet. Einer österreichischen Frau ist das Undenkbare passiert. Nach ihrer Rückkehr aus dem Urlaub fand sie beim Auspacken ihres Koffers zu ihrem Entsetzen einen Skorpion mit ihrer gesamten Familie.

Die Frau war im Urlaub an der kroatischen Adriaküste, hätte aber nie gedacht, dass sie ein so ungewöhnliches "Souvenir" mit nach Hause bringen würde. Wir sehen, wie sich die Dinge entwickelt haben und erfahren, wie diese Frau mit dem Ereignis umgegangen ist.


Eine österreichische Frau fand eine Familie von Skorpionen, die glücklich in ihrem Koffer lebte. Als sie nach einem Urlaub in Kroatien ihren Koffer auspackte, konnte sie nicht umhin, die Spinnentiere zu bemerken, die sich dort niedergelassen hatten.

Insgesamt 18 Skorpione. Sie entdeckte eine Mutter mit all ihren Jungen. Also verschwendete sie keine Zeit und meldete den Fund der Tierhilfe Gusental, einem österreichischen Tierrettungsdienst. Die Tiere wurden daher den Berichten zufolge sichergestellt und den Verantwortlichen übergeben.

Die Frau fand angeblich auch einen Skorpion in ihrer Wohnung in Linz, Österreich, und wurde daraufhin misstrauisch, da dies definitiv nicht sein natürlicher Lebensraum war.

Dies ist nicht das erste Mal, dass solche Feststellungen gemacht werden, und wir müssen zugeben, dass dies für niemanden eine angenehme Erfahrung ist. Insgesamt gibt es etwa 2000 Skorpionarten, aber nur 40 sind wirklich gefährlich. Die in Kroatien vorkommenden Arten gehören glücklicherweise nicht zu den gefährlichen Arten. Schließlich leben Skorpione in verschiedenen Lebensräumen und sind weiter verbreitet als man denkt.

Zweifellos ein Fund, der auf jeden einen besonderen Eindruck gemacht hätte, vor allem in einem Kontext wie dem unmittelbar nach der im Urlaub erlebten Entspannung.

Und wie hätten Sie reagiert? Natürlich war die Frau so klug, die zuständigen Behörden anzurufen, so dass die Skorpione gerettet werden konnten.

Tags: TiereWTFKurios
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.