x
Sie schneidet die Torte vor dem Brautpaar…
Miauen in Worte übersetzen: MeowTalk, die neue App für Katzenbesitzer, macht's möglich Sie bekommt ein Paket für ihren unhöflichen Nachbarn nach Hause geliefert und weigert sich, es an den tatsächlichen Empfänger zurückzugeben

Sie schneidet die Torte vor dem Brautpaar an und isst ein Stück: "Ich dachte, sie hätten vergessen, den Nachtisch zu servieren"

14 September 2022 • Von Barbara
265
Advertisement

Wenn Sie eine Hochzeit besuchen, wissen Sie schon ungefähr, wie der Tag ablaufen wird: die Vorfreude auf die Braut, ihre Ankunft, der Ablauf der Zeremonie mit dem Austausch der Ringe, das Werfen von Reis auf das Brautpaar und dann die Feier mit einem Empfang, der in der Regel mit dem Anschneiden der Torte endet. Letzteres ist ein besonders symbolträchtiger Moment, den das Paar unter den Augen von Freunden und Verwandten gemeinsam vollzieht, um sich gegenseitig eine glückliche Zukunft zu wünschen. Aber eine junge Frau konnte nicht widerstehen und teilte ein Video auf TikTok, das ihre unkonventionelle Geste zeigt.

via: Express

Die 40-jährige Haley besuchte die Hochzeit eines befreundeten Paares in den USA, benahm sich aber nicht gerade wie ein perfekter Gast. Irgendwann beschloss sie, dass es an der Zeit sei, die Hochzeitstorte zu probieren, die noch intakt war. Darüber hinaus beschloss sie, sich bei der "Missetat" filmen zu lassen und das Video auf ihrem TikTok-Konto zu veröffentlichen. Tatsächlich beschloss ein anderer der Anwesenden, sich an Haleys bizarrer Geste "mitschuldig" zu machen, indem er ein Video davon aufnahm, wie sie sich ein Stück Torte schnappte, bevor die Braut und der Bräutigam es anschnitten.

In dem Clip ist zu sehen, wie die Amerikanerin ohne zu zögern die Torte anschneidet, die etwas kleiner ist als die klassischen mehrstöckigen Torten, die für solche Anlässe vorbereitet werden, und ihr Vorgehen damit begründet, dass es schon spät sei und sie glaube, dass die Braut und der Bräutigam diesen traditionellen Moment inzwischen vergessen hätten. "Ich dachte, die beiden hätten vergessen, den Nachtisch zu servieren", sagte er ironisch.

 

Die Frau, die ein rotes Kleid mit weißen Tupfen trug, legte sich zufrieden ein Stück auf den Teller, führte ihre Finger an die Lippen, um die Sahne zu probieren, tanzte dann zur Musik und unterhielt sich mit einem anderen Gast. Kurzum, Haley ruinierte die Tradition völlig ungestört, gab aber später zu, dass sie es bereute und sich öffentlich entschuldigte: "Ich merke es jetzt, ich hasse mich!"

Der Braut schien es jedenfalls nichts auszumachen, wie ihr Kommentar unter dem Video, das sich im Internet verbreitete, beweist: "Ihr wurde offiziell vergeben und sie hat ihre Lektion darüber gelernt, wie man sich auf einer Hochzeit zu benehmen hat". Die Nutzer ihrerseits machten sich darüber lustig und fanden es sehr seltsam, dass der Autor des Videos sie nicht rechtzeitig gestoppt hat.

Was hätten Sie an der Stelle der Braut und des Bräutigams getan? Wären Sie wütend geworden oder hätten Sie es auf sich beruhen lassen?

Tags: WitzigViralHochzeiten
Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.