x
Sie unterzieht sich vor der Geburt einer…
Katzen sind Einmalig im Leben: 16 Fotos von ungewöhnlichen Zufällen

Sie unterzieht sich vor der Geburt einer Schönheitskur, um auf Fotos gut auszusehen: kritisiert

27 Oktober 2022 • Von Barbara
1.391
Advertisement

Bei der Geburt werden oft Fotos oder Videos gemacht, um diesen schönen Moment für immer festzuhalten, aber auch um ihn den Angehörigen zu zeigen. Aber auch Mütter sind in diesen Momenten trotz aller Freude von der Anstrengung gezeichnet, weshalb sie auf den Fotos vielleicht nicht in perfekter Form abgebildet sind.

Diese Mutter hingegen beschloss, sich zwei Tage vor der Geburt einer Schönheitskur zu unterziehen, um mit ihrem Neuankömmling im Arm noch schöner als zuvor auszusehen. Schade nur, dass viele Nutzer sie für diese Entscheidung kritisiert haben. Schauen wir mal, was passiert ist.


Ihr Name ist Indy Clinton, eine 25-jährige Australierin. Sie ist Mutter von zwei Kindern, aber ihre zweite Geburt wurde wegen der Art und Weise, wie sie sich darauf vorbereitet hat, stark kritisiert. Auf ihrem TikTok-Profil erzählte sie uns täglich, wie sie diese zweite Schwangerschaft meistert, aber vor allem betonte sie, dass sie auf die Ankunft ihrer Tochter Bambi bestens vorbereitet sein wollte. Aus diesem Grund beschloss sie einige Tage vor der Geburt, sich einer Schönheitskur zu unterziehen, damit sie auf den Fotos mit ihrer neugeborenen Tochter schöner denn je aussehen würde.

 

Aus diesem Grund hat sie sich zwei Tage vor dem mit Spannung erwarteten Ereignis um ihr Äußeres gekümmert: Sie hat sich maniküren und pediküren lassen, ihren Körper mit Sonnencreme eingeschmiert und schließlich ihre Frisur frisiert. "So würde ich schön aussehen". Indy hat immer viel von ihrem Leben mit ihren Anhängern geteilt und wollte auch diesen Aspekt ihres Charakters zeigen, aber es war schade, dass nicht jeder ihren Wunsch zu schätzen schien, perfekt auszusehen, sogar während der Geburt.

Die Internetnutzer mischten sich natürlich ein und kommentierten den Videobeitrag von Indy. Wie immer gab es diejenigen, die für sie waren, und diejenigen, die gegen ihre Entscheidung waren.

Advertisement

Einige unterstützten sie, indem sie sagten, dass die Ankunft eines Kindes etwas Wunderbares sei und dass sie gut daran getan habe, diese Schönheitsbehandlung zur Begrüßung ihres Kleinen durchzuführen. Andere hingegen sind der Meinung, dass sie sich hauptsächlich um das Baby und nicht um ihr Aussehen hätte kümmern sollen.

Glauben Sie, dass sie das Richtige getan hat?

Advertisement
Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.