Der Freund verlässt sie am Tag vor der Hochzeit: Sie fährt in die Flitterwochen und verkauft dann die Ringe

Barbara

31 Oktober 2022

Der Freund verlässt sie am Tag vor der Hochzeit: Sie fährt in die Flitterwochen und verkauft dann die Ringe
Advertisement

Viele Menschen haben schon immer von ihrer Hochzeit geträumt und sich vorgestellt, wie sie aussehen wird: was für ein Kleid sie tragen werden, wo die Feier stattfinden wird und wo die Erfrischungen sein werden. Zuvor muss jedoch der Seelenverwandte gefunden werden, derjenige oder diejenige, der oder die dem Partner in die Augen schaut und das wunderbare "für immer" sagt.

Für immer" ist jedoch eine sehr lange Zeit, so dass man sicher sein muss, diesen Schritt zu tun. Der Verlobte dieses Mädchens schien bereit zu sein, ihr zukünftiger Ehemann zu werden. Zu dumm nur, dass er ihr am Tag vor der Hochzeit mitteilte, dass er nicht mehr heiraten wolle. Mal sehen, was sie getan hat, nachdem sie diese Nachricht erfahren hat.

via laciiiegeesrna/TikTok

Advertisement

laciiiegeesrna/TikTok

Lacie Gooch ist ein Mädchen, das eine Ausbildung zur Krankenschwester macht. Auf ihrer Tik Tok-Seite beschloss sie, über ihre Erfahrungen als Studentin und als Arbeiterin zu sprechen, aber gleichzeitig wollte sie ihre Follower auch an ihrem Weg zur Ehe teilhaben lassen. Schade nur, dass sie es nicht bis zum Altar geschafft hat, denn ihr Verlobter beschloss, sie am Tag vor der Hochzeit zu verlassen, weil er sich nicht bereit fühlte, diesen Schritt zu tun. Das bedeutete, dass das Mädchen bereits ihr Kleid hatte, aber noch wichtiger war, dass die Location, das Restaurant und die Flitterwochen bereits gebucht und bezahlt worden waren.

Obwohl es eine schwer zu verdauende Entscheidung war, blieb sie ruhig und traf eine wichtige Entscheidung. "Nach fünf Jahren der Verlobung sagte er mir, dass er mich nicht mehr liebt. Also entschied ich mich, mit meiner Mutter in die Flitterwochen zu fahren. Als ich zurückkam, verkaufte ich meinen Verlobungsring und meine Eheringe, damit ich wieder eine Reise antreten konnte."

 

laciiiegeesrna/TikTok

Die Methode, die Lacie wählte, um über das Ende dieser Beziehung hinwegzukommen, bestand darin, alles, was sie an ihren Ex-Freund erinnerte, vor ihren Augen zu entfernen. Nach den Ringen war nun das Haus an der Reihe. Sie hatten nämlich gemeinsam eine Wohnung gekauft, nur das Mädchen hatte die Anzahlung geleistet, so dass sie keine Zeit verschwendete und das Haus verkaufte, um das gesamte Geld zurückzubekommen und es ausschließlich für sich selbst zu verwenden.

Sind die Entscheidungen, die Lacie getroffen hat, die richtigen, oder wäre es besser gewesen, wenn sie anders gehandelt hätte?

Advertisement