Kurz vor der Hochzeit wird sie abserviert: Sie gibt das Mittagessen des Empfangs an Obdachlose weiter

Barbara

24 Januar 2023

Kurz vor der Hochzeit wird sie abserviert: Sie gibt das Mittagessen des Empfangs an Obdachlose weiter
Advertisement

Wenn man eine Hochzeit plant, möchte man, dass jedes Detail perfekt ist. Es gibt Menschen, die sich ihre Hochzeit von klein auf ausmalen, sie wissen bereits, wie sie gekleidet sein werden, aber vor allem, wie alles eingerichtet sein soll. Man hofft, dass dies einer der schönsten Tage im Leben sein kann, aber leider ist das nicht immer der Fall. Allzu oft wird diese wunderbare Reise unterbrochen, bevor sie überhaupt begonnen hat.

Die Braut in dieser Geschichte wurde einige Tage vor der Hochzeit von ihrem zukünftigen Ehemann verlassen. Trotz allem konnte sie sich sofort wieder aufrappeln und entschied sich, das Geld für den Empfang nicht zu verschwenden. Sie beschloss daher, die Zeremonie in ein Fest für Obdachlose zu verwandeln. Schauen wir uns im Detail an, was passiert ist.

via Latimes

Advertisement

Pexels - Not the actual photo

Das Paar aus Oxnard, Kalifornien, hatte jedes Detail seiner Hochzeit von langer Hand geplant: Sie hatten die Einladungen verschickt, die Kirche gebucht, in der die Trauung stattfinden sollte, und vor allem hatten sie sich bereits für den Ort ihres Hochzeitsbanketts entschieden. Es schien, als befänden sie sich auf der Zielgeraden, als im Kopf des Bräutigams ein Sinneswandel einsetzte. Er war sich nicht mehr sicher, ob er heiraten wollte, und so beschloss er, die Ehe abzubrechen und seine Partnerin zu verlassen. Das Mädchen wusste nicht, was es tun sollte, aber in solchen Momenten ist es schwierig, die Ruhe zu bewahren, und zum Glück hatte sie ihre Familie an ihrer Seite.

Das Lokal, in dem das Bankett stattfinden sollte, war bereits bezahlt. Aus diesem Grund beschlossen die Braut und ihre Familie, die Türen des Restaurants für 150 Obdachlose zu öffnen, um die beträchtliche Geldsumme von etwa 35.000 Dollar (32.000 Euro) nicht zu verlieren.

Pexels - Not the actual photo

An diesem Tag wurde den Obdachlosen ein wirklich wunderbares Mittagessen serviert, mit köstlichen Speisen von Lachs bis Steak. Einer der Gäste sagte, er habe noch nie so gute und besondere Produkte gekostet: "Neben Fisch und Fleisch haben sie uns Mango-Tacos serviert, die wirklich ausgezeichnet waren".

Diese Braut hatte zusammen mit ihrer Familie die Intuition, diesen Tag, der für sie nicht übermäßig glücklich war, für jemand anderen unvergesslich zu machen. Anstatt an sich selbst zu denken, wollte sie Gutes tun.

Hätten Sie daran gedacht, das Gleiche zu tun?

 

Advertisement