Sammelt innerhalb von 24 Stunden 100.000 Dollar, um sie einer älteren Frau zu spenden: "Endlich kann sie aufhören zu arbeiten"

Barbara

12 Dezember 2022

Sammelt innerhalb von 24 Stunden 100.000 Dollar, um sie einer älteren Frau zu spenden:
Advertisement

Wenn man ein gewisses Alter erreicht hat, sehnt man sich oft nach dem Ruhestand und träumt davon, seine Tage nach einem arbeitsreichen Leben in Ruhe und Gelassenheit zu verbringen. Manchmal kommt es jedoch vor, dass man viel länger arbeiten muss, als man denkt oder hofft. Aus diesem Grund ist es bewegend, einen älteren Menschen zu sehen, der arbeitet, obwohl er das richtige Alter hat, um damit aufzuhören.

Angesichts der Bilder dieser älteren Dame, die im Walmart arbeitet, konnten viele Menschen nicht stillstehen und beschlossen, der Frau mit Spenden zu helfen. Schauen wir uns im Detail an, was passiert ist.

via dbon973_/TikTok

Advertisement

dbon973_/TikTok

Devan Bonagura ist ein junger Mann, der auf Tik Tok unter dem Pseudonym dbon973_ bekannt ist. Eines Tages sah er in einem der Walmart-Läden eine ältere Frau, die in ihrer Mittagspause auf einem Stuhl saß und sich ausruhte, bevor sie ihre Arbeit wieder aufnahm. Sobald der junge Mann sie bemerkte, wollte er ein Video aufnehmen und stellte es sofort in die sozialen Medien.

Die Frau heißt Nola, und obwohl sie alt genug war, um in Rente zu gehen, musste sie noch arbeiten. Aus diesem Grund beschloss Devan, etwas zu unternehmen.

 

dbon973_/TikTok

Der Clip wurde bereits 29 Millionen Mal angesehen, weshalb der Junge beschloss, sie um Hilfe zu bitten und eine Spendenaktion auf der GoFundMe-Seite zu starten, um der Frau zu helfen.

"Nola arbeitet bei Walmart und das sagt genug. Lasst uns alle zusammenkommen und ihr helfen. Nur wir können ihr erlauben, mit der Arbeit aufzuhören. Zunächst dachten die Nutzer, der Mann wolle damit nur Geld verdienen, doch als sie merkten, dass das Geld tatsächlich an die Frau gehen würde, gaben sie nicht auf und spendeten. In nur 24 Stunden wurden mehr als 100.000 Dollar gesammelt.

 

Advertisement

dbon973_/TikTok

Das Unternehmen versuchte, dem Jungen einen Strich durch die Rechnung zu machen, indem es ihn aufforderte, aufzuhören, da sonst Maßnahmen ergriffen würden, woraufhin er sehr ruhig antwortete, dass ihn nichts davon abhalten würde, der Sache auf den Grund zu gehen. Deshalb kontaktierte er Nolas Tochter, um sie zu treffen und das gesammelte Geld zu spenden. Die ältere Dame erklärte auch, dass sie nur deshalb noch arbeitet, um ihr Haus abzubezahlen, aber dank dieses Geldes wird sie einen großen Schritt in Richtung Ruhestand machen können.

Was halten Sie von der Geste von Devan und den Nutzern?

 

 

Advertisement