Sie erfährt, dass sie ein weiteres Kind erwartet, während sie mit Zwillingen schwanger ist

Barbara

05 Dezember 2022

Sie erfährt, dass sie ein weiteres Kind erwartet, während sie mit Zwillingen schwanger ist
Advertisement

Die Schwangerschaft war schon immer ein Zustand voller Geheimnisse und Überraschungen: Jede Schwangerschaft ist einzigartig, und keine zwei Mütter haben jemals dieselbe Schwangerschaft erlebt. Es gibt so viele Faktoren, die beim Heranwachsen eines Kindes ins Spiel kommen, dass es immer schwierig ist, Vorhersagen zu treffen. Waren früher Zwillingsgeburten die Ausnahme und Mehrlingsgeburten eine Seltenheit, so kommen solche Schwangerschaften heute immer häufiger vor, vor allem wegen des höheren Alters bei der Empfängnis. Es gibt auch mehr einmalige als seltene Fälle, die unter Insidern als "Superfetation" bekannt sind, in denen eine Frau schwanger wird, obwohl sie bereits ein Kind erwartet.

"Unmöglich!", werden Sie ungläubig ausrufen. Nicht wirklich. Sicherlich ein höchst unwahrscheinliches Ereignis, aber die Geschichte dieser Mutter lehrt uns, dass in der Schwangerschaft nichts unmöglich ist.

via The Sun

Advertisement

@tamingtriplets/TikTok

Die TikTokerin @tamingtriplets ist eine US-amerikanische Mutter, die ihre Erfahrungen mit der Mutterschaft auf ihrem sozialen Kanal teilt. Die Frau, die bereits Mutter eines kleinen Mädchens war, wurde ein zweites Mal schwanger und stellte fest, dass sie Zwillinge erwartete. Stellen Sie sich vor, wie überrascht sie war, als der Arzt bei einer Kontrolluntersuchung feststellte, dass sie ein drittes Kind erwartete. Sie haben drei Babys in sich", teilte der Arzt ihr einfach mit, woraufhin sie und ihr Partner schockiert waren. Dieser Arzt hat uns überhaupt nicht auf die Nachricht vorbereitet", gestand die Frau und fügte hinzu, dass ihr Partner es zunächst für einen Scherz hielt.

Das dritte Kind, so erklärte der Arzt, wurde etwa 10 Tage nach der Schwangerschaft der ersten beiden Zwillinge gezeugt. In der Geschichte der Medizin gibt es nur sehr wenige solcher Fälle, aber es ist möglich. Und während der Bauch überproportional zu wachsen begann, gewöhnte sich das Paar langsam an die Idee.

 

@tamingtriplets/TikTok

Die Mädchen kamen drei Monate zu früh zur Welt, und die Familie hatte in den ersten 65 Tagen nach der Geburt mit einigen sehr schwierigen Situationen zu kämpfen. Aber alles ging gut, und schon bald war die Familie in ihrem Haus versammelt. "Als wir endlich nach Hause kamen, war das der schönste Tag meines Lebens", rief die Mutter begeistert aus. Nachdem die Frau die gesamte Schwangerschaft dokumentiert hat und sogar von Aspekten berichtet hat, die normalerweise verborgen bleiben, berichtet sie nun auf ihrem sozialen Kanal über ihre Erfahrungen als Mutter und erntet die Zuneigung und Wertschätzung vieler anderer Nutzer.

Eine Geschichte, die uns fast zu Tränen rührt, finden Sie nicht auch?

Advertisement