Ehemann überreagiert, als er erfährt, dass seine Schwägerin schwanger ist: 'Ich weiß nicht, was ich denken soll'

Barbara

10 Januar 2023

Ehemann überreagiert, als er erfährt, dass seine Schwägerin schwanger ist: 'Ich weiß nicht, was ich denken soll'
Advertisement

Die Nachricht von der Schwangerschaft von Freunden oder Verwandten ist immer von starken Emotionen begleitet, und in der Regel wird die werdende Mutter mit Freudenschreien und herzlichen Glückwünschen begrüßt. Doch was ist zu tun, wenn jemand ungewöhnlich oder übertrieben auf diese Nachricht reagiert? Was ist vor allem zu tun, wenn die übertriebene Reaktion Ihres Mannes auf die Nachricht von der Schwangerschaft Ihrer Schwester ist? Es gibt so viele Szenarien, die sich in den Augen des Betrachters auftun können.

Es gibt zahlreiche Gründe, warum man die Nachricht von einer Schwangerschaft mit Unbehagen aufnimmt; in der Regel, wenn es sich um Personen handelt, die nicht mit den zukünftigen Eltern verwandt sind, stehen diese Gründe im Zusammenhang mit Unzufriedenheit in der Elternschaft, einer verpassten Mutter- oder Vaterschaft oder vielleicht dem Fehlen eines Partners. Aus diesem Grund war die Frau in dieser Geschichte über die Reaktion ihres Mannes verwundert.

via Newsweek

Advertisement

Pexels - not the actual photo

Eine Frau meldete sich in der Reddit-Community zu Wort, um ihre Besorgnis über die scheinbar übertriebene Reaktion ihres Mannes auf die Nachricht von der Schwangerschaft ihrer Schwester zu äußern. Der Beitrag erhielt zahlreiche Aufrufe und löste einen Spekulationswettbewerb aus. Ihre Schwester gab die Schwangerschaft während eines Familienessens bekannt. "Mein Mann schwieg, er stand nicht auf, um ihr zu gratulieren, er starrte sie nur an", erzählt die Frau in dem Beitrag. "Ich fragte ihn wiederholt, ob es ihm gut ginge, und er murmelte, dass es ihm nicht gut ginge. Der Mann schloss sich dann im Badezimmer ein und hinderte seine Frau daran, ihm zu Hilfe zu kommen. Als er am nächsten Morgen aufwachte, hörte die Frau ihn unter der Dusche weinen.

Die zunehmend besorgte Frau bat um eine Erklärung, woraufhin ihr mitgeteilt wurde, dass der Mann sich "überlastet" fühle. "Ich fühle mich so schlecht, weil meine Schwester einmal gesagt hat, dass mein Mann ihr Typ sei und dass sie hofft, jemanden wie ihn zu finden", schreibt die Frau weiter, die befürchtet, dass zwischen ihrer Schwester und ihrem Mann etwas läuft, obwohl ihre Schwester schon seit einiger Zeit verlobt ist.

Pexels - not the actual photo

Zahlreiche Kommentare von Nutzern rieten ihr, diese Zweifel gegenüber ihrem Mann zu äußern und ihn um Aufklärung zu bitten. Sogar ein Beziehungscoach riet ihr, das Gleiche zu tun. "Der Ehemann hatte eindeutig eine starke und persönliche Reaktion auf die Nachricht und wir können davon ausgehen, dass der Ehemann zumindest ein Interesse an seiner Schwester hatte. Wir können jedoch keine voreiligen Schlüsse ziehen, bevor der Ehemann nicht die richtigen Fragen beantwortet hat", so der Sachverständige abschließend.

Während einige Nutzer sofort Schlussfolgerungen zogen, forderten andere sie auf, ruhig zu bleiben und mit ihrem Mann zu sprechen, was die Frau ohnehin vorhatte. Wie wird sich die Affäre entwickeln? Eine Aktualisierung ist noch nicht erfolgt.

Advertisement