Haare aufhellen: So geht's natürlich und ohne Friseur

von Barbara

01 September 2023

Haare aufhellen: So geht's natürlich und ohne Friseur
Advertisement

Wie viele Frauen möchten ihr Haar aufhellen, haben aber Angst, es zu beschädigen? In diesem Artikel werden wir eine natürliche und hausgemachte Methode entdecken, um dies zu tun, ohne das Haar zu beschädigen. Schauen wir uns gemeinsam an, was man braucht und wie man es richtig macht!

via MedicineNet

Advertisement
Pexels

Pexels

Die Menschen haben oft das Bedürfnis, ihr Aussehen zu verändern, und das fängt meist bei den Haaren an: Der Wunsch, das Haar zu erneuern, ist ganz natürlich, ebenso wie der Wunsch, es strahlender aussehen zu lassen. Mit der Ankunft der warmen Jahreszeiten, aber auch als Gegengewicht zur Winterkälte, kann der Wunsch nach "Licht" zu jeder Zeit des Lebens oder des Jahres überhand nehmen.

Manchmal bleibt es jedoch nur eine Idee, und die Angst, sie in die Tat umzusetzen, überwiegt: Denn vor allem bei langem Haar hat man Angst, es mit chemischen Aufhellern zu ruinieren, die bekanntlich nicht gut für das Haar sind.

Advertisement

Haare natürlich aufhellen ohne Friseur ist möglich

Haare natürlich aufhellen ohne Friseur ist möglich

Becky Stern/Wikimedia commons

Außerdem ist der Gang zum Friseur mit einem gewissen Aufwand verbunden, und es gibt nicht immer eine Garantie dafür, dass das Ergebnis wie erwartet ausfällt. Daher geben viele Frauen das Aufhellen ihrer Haare auf, in der Überzeugung, dass es keine Alternative gibt.

In Wirklichkeit gibt es neben den teuren Salontechniken wie Shatush und Balayage noch eine andere Methode, mit der Sie Ihr Haar auf völlig sichere und natürliche Weise um einige Nuancen aufhellen können, und das auch noch kostengünstig. Wenn Sie die Do-it-yourself-Methode ausprobieren möchten, finden Sie hier die notwendigen Produkte, die Sie dafür benötigen.

So stellen Sie die natürliche Aufhellungslotion her, die Ihr Haar zum Glänzen bringt

So stellen Sie die natürliche Aufhellungslotion her, die Ihr Haar zum Glänzen bringt

Pexels

Hier ist, was Sie brauchen, um Ihre eigene Aufhellungslotion herzustellen:

- 500 ml Wasser

- Ein Päckchen Kamille

- Saft einer halben Zitrone

- Ein Esslöffel Honig

- Bei der Zubereitung gehen Sie wie folgt vor:

- Wasser in einen Kochtopf geben

- Kamille, Zitrone und Honig hinzugeben

- Den Herd einschalten und fünf Minuten lang ohne Unterbrechung rühren.

- Die Kamille abseihen

Jetzt ist der natürliche Aufheller einsatzbereit: Tragen Sie ihn auf Ihr Haar auf und lassen Sie ihn zwanzig Minuten einwirken, bevor Sie Ihr Haar ausspülen und mit Shampoo und Spülung waschen.

Haben Sie schon einmal versucht, Ihr Haar mit einem Hausmittel aufzuhellen? Welche Ergebnisse haben Sie erzielt?

 

Advertisement