Eine 96 jährige Frau will ihr Haus verkaufen: Dem Makler bleibt der Atem weg - Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x
Eine 96 jährige Frau will ihr Haus…
Die Kunst, ein Logo zu kreieren: 16 Marken bei denen euch die kleinen Details entgangen sind Wie man Tomaten in Plastikflaschen mit dem Kopf nach unten anbauen kann...Perfekt für den Balkon!

Eine 96 jährige Frau will ihr Haus verkaufen: Dem Makler bleibt der Atem weg

80.017
Advertisement

Es befindet sich in Toronto, Kanada und seine Besitzerin ist 96 Jahre alt und lebt dort seit 72 Jahren. Als sie beschlossen hat, das Haus zu verkaufen, blieb den Immobilien-Maklern der Mund offen stehen. Sie hatten das Gefühl, in die Vergangenheit gereist zu sein.

Das Innendesign der 50er und 60er Jahre, perfekt konserviert, wurde als "Perle" bezeichnet, "die in einer Muschel versteckt war".

Entdecken wir sie gemeinsam.

via: hgtv.ca

Von Außen

Die Fassafe ist einfach. Ein klassisches Gebäude der 40er Jahre. 

Eingang

Schon im Eingangsbereich wird klar, dass sich im Inneren ein Wunder verbirgt. 

Advertisement

Wohnzimmer

"ich habe immer versucht, originell zu sein und meinem Stil zu folgen. Meine Lieblingsfarben sind rosa, violett und meerblau", sagt die Hausbesitzerin. Bewundernswert ist, wie sie trotz des hohen Alters das Haus alleine in Ordnung gehalten hat, bis sie beschlossen hat, es zu verkaufen. 

Esszimmer

Märchenhafte Möbel in Pastell.

Küche

Sie wurde 1950 installiert und funktioniert immernoch tadellos. 

Advertisement

zweiter Stock

geschwungene Stühle und Hocker, die wir in modernen Häusern nicht finden würden. 

Advertisement

Schlafzimmer

Dank der harmonischen Farbkombination sieht das Schlafzimmer aus wie das von Marie Antoinette. 

Gästezimmer

Die Tochter der Besitzerin berichtet von einer Konversation zwischen ihren Eltern in der der Vater sagte: "In den anderen Zimmern kannst du machen was du willst, aber bitte kein rosa in unserem Schlafzimmer". Es scheint als hätte die Dame diesen Wunsch respektiert. Dafür hat sie sich im Gästezimmer umso mehr ausgetobt. 

Advertisement

drittes Schlafzimmer

Violett und orange perfekt kombiniert. 

Badezimmer

Die Leidenschaft für rosa ist hier mit gold kombiniert worden, was ihr eine zusätzliche Wertigkeit verleiht. 

Gästebad

Alles perfekt.

Keller

Hier gibt es alles was man zum relaxen braucht...im großen Stil.

Advertisement

Schreibe einen Kommentar!

Advertisement
Advertisement

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.