100 Babys in völliger Stille: eine Amme erzählt die Geschichte eines Waisenhauses, in dem die Babys aufgehört hatten zu weinen

Barbara

21 November 2016

100 Babys in völliger Stille: eine Amme erzählt die Geschichte eines Waisenhauses, in dem die Babys aufgehört hatten zu weinen
Advertisement

Die Geschichte, die wir euch erzählen wollen beginnt mit einem Post auf dem Profil von Dayna Mager. Der Post enthielt ein Foto, das ihr Ehemann Matt geschossen hatte und auf dem Dayna zu sehen ist wie sie mit ihrer kleinen Tochter Luella zusammen im Kinderbettchen liegt.

Dayna ist in das Bettchen gestiegen, um die kleine zu beruhigen nachdem diese geweint und geschrien hatte. Inspiriert wurde sie durch ein Erlebnis, das ein Missionar aus einem Kinderheim in Uganda berichtet hatte. 

Die Geschichte hatte das Mutterherz von Dayna so sehr erschüttert, dass sie seitdem ihren Umgang mit ihrer Tochter geändert hat. 

via littlethings.com

Advertisement

Während einer Messe an der Matt und Dayna teilnahmen, hat ein Missionar von einem Erlebnis in einem Waisenhaus in Uganda berichtet.

Während einer Messe an der Matt und Dayna teilnahmen, hat ein Missionar von einem Erlebnis in einem Waisenhaus in Uganda berichtet.

Facebook / Dayna Mager

Als er den Saal für die Neugeborenen betreten hat, fand er mehr als 100 Bettchen vor, in denen kleine Körper lagen. Er hatte noch nie so viele Kinder gesehen. Kurze Zeit später fiel ihm eine sonderbare Sache auf...

Als er den Saal für die Neugeborenen betreten hat, fand er mehr als 100 Bettchen vor, in denen kleine Körper lagen. Er hatte noch nie so viele Kinder gesehen. Kurze Zeit später fiel ihm eine sonderbare Sache auf...

faithit.com

Advertisement

Trotz der großen Zahl Kinder herrschte in dem Saal absolute Stille: Keines der Kinder, alle lebendig, weinte oder klagte. Der Missionar teilte seine Entdeckung sofort einer der Schwestern mit.

Trotz der großen Zahl Kinder herrschte in dem Saal absolute Stille: Keines der Kinder, alle lebendig, weinte oder klagte. Der Missionar teilte seine Entdeckung sofort einer der Schwestern mit.

Odd Stuff Magazine

Die Antwort war schockierend: "Sobald die Kinder ca. eine Woche im Waisenhaus hinter sich haben und realisieren, dass niemand sich um sie kümmert wenn sie stundenlang schreien, hören sie auf damit..."

Die Antwort war schockierend:

Examiner / Facebook Maestro Cares

Das Bild dieser armen stillen Kreaturen, die vollkommen alleine und verlassen waren, erschütterte Dayna's Herz zutiefst.

Das Bild dieser armen stillen Kreaturen, die vollkommen alleine und verlassen waren, erschütterte Dayna's Herz zutiefst.

Facebook / Dayna Mager

Advertisement

In der folgenden Nacht, als sie neben ihrer Tochter schlief, gab sie sich selbst das Versprechen, immer da zu sein wenn ihre Tochter sie braucht!

In der folgenden Nacht, als sie neben ihrer Tochter schlief, gab sie sich selbst das Versprechen, immer da zu sein wenn ihre Tochter sie braucht!

Facebook / Dayna Mager

Advertisement