Wenn dein Haustier dieses Verhalten zeigt bring es zum Tierarzt! Es könnte in Gefahr sein!

Barbara

26 November 2016

Wenn dein Haustier dieses Verhalten zeigt bring es zum Tierarzt! Es könnte in Gefahr sein!
Advertisement

Es gibt Symptome die, wenn man sie rechtzeitig erkennt, das Leben deines Haustieres retten können. Eines davon ist das "Head Pressing". Wenn dein Hund oder deine Katze den Kopf gegen eine Wand presst ohne sich zu bewegen und ohne einen ersichtlichen Grund, dann kann dies ein Symptom für eine schwere Erkrankung sein (Tumor, Gehirnverletzung, Infektion, Vergiftung...). Du darfst also nicht zögern, das Tier zum Tierarzt zu bringen: Das Timing kann lebenswichtig sein. 

via dogheirs.com

Advertisement

Hast du deine Katze schon einmal so gesehen?

Hast du deine Katze schon einmal so gesehen?

save-life.wimp

Wenn die Antwort ja ist, bring sie so schnell wie möglich zum Tierarzt!

Wenn die Antwort ja ist, bring sie so schnell wie möglich zum Tierarzt!

save-life.wimp

Advertisement

Der Warnhinweis wurde auf Facebook von Steunpunt voor Dieren, einer holländischen Tierschutzorganisation, herausgegeben.

Der Warnhinweis wurde auf Facebook von Steunpunt voor Dieren, einer holländischen Tierschutzorganisation, herausgegeben.

save-life.wimp

Das abnormale Verhalten nennt sich "Head pressing".

Das abnormale Verhalten nennt sich

save-life.wimp

Es bedeutet buchstäblich, dass das Tier den Kopf gegen eine Wand presst ohne sich dabei zu bewegen.

Es bedeutet buchstäblich, dass das Tier den Kopf gegen eine Wand presst ohne sich dabei zu bewegen.

save-life.wimp

Advertisement

Es könnte sich um das Symptom einer schweren Erkrankung handeln.

Es könnte sich um das Symptom einer schweren Erkrankung handeln.

save-life.wimp

Wenn du dein Tier so siehst, bring es sofort zum Tierarzt!

Wenn du dein Tier so siehst, bring es sofort zum Tierarzt!

save-life.wimp

Informiert alle Hundebesitzer. Je früher das Symptom erkannt wird, desto höher sind die Heilungschancen.

Advertisement