Weltraum | Curioctopus.de
x
By using this site, you are agreeing to our use of cookies to improve your experience. To learn more Ok
x

Nach 340 Tagen im Weltall gleicht der Astronaut seinem Zwilling nicht mehr: Es hat sich was geändert

1905 war Einstein der erste, der annahm dass ein Aufenthalt im Weltraum einen Einfluss auf die menschliche Biologie haben kann. Er hat das sogenannte "Zwillingsparadox" aufgebracht, das hitzige Debatten…

Eine mysteriöse Anomalie schwächt das Erdmagnetfeld: Welche Folgen wird es haben?

Das Erdmagnetfeld ist ein physikalisches Phänomen, das auf der Erde vor etwa 4 Milliarden Jahren auftrat, sichtbar in einigen Erscheinungsformen wie der Aurora Borealis und grundlegend für das Leben…

Die chinesische Sonde, die auf der dunklen Seite des Mondes landete, hat Pflanzen und Tiere mitgebracht

Was wie Weltraumspaziergänge zum Selbstzweck erscheinen mag, ist nicht so: Weltraumforschungsmissionen haben immer einen zweiten Zweck, der oft darauf abzielt, die Kompatibilität des menschlichen Lebens…

Wissenschaftler haben ein ungewöhnliches Radiosignal aus einer 1,5 Milliarden Lichtjahre entfernten Galaxie empfangen

Funksignale aus dem Weltraum sind nicht so selten: Starke Antennen sind über die ganze Welt verstreut, nur um diese oft sehr schwachen Signale aufzunehmen. Sie abzufangen ist sehr wichtig, denn sie geben…

Dieses Startup will riesige Werbespots in den Nachthimmel projizieren

Bist du es leid, die üblichen Fernsehwerbung oder Plakate, die jeden Winkel Ihrer Stadt abdecken, zu sehen? Ein junges russisches Startup scheint eine Idee gehabt zu haben, die die Welt der Werbung,…

Die Bewegung der Sonne am Himmel, eingeschlossen in einem einzigen spektakulären Bild

Die Astronomie ist eine der ältesten wissenschaftlichen Disziplinen, die jemals von terrestrischen Zivilisationen betrieben wurde. Die Beobachtung des Himmels und das Studium astronomischer Ereignisse…

Hat dir die Geschichte gefallen?

Klick auf "Gefällt mir" und verpasse nichts mehr.

×

Ich bin schon euer Fan.